Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Dorfladen: Jetzt zieht Bäcker ein
Gifhorn Gifhorn Stadt Dorfladen: Jetzt zieht Bäcker ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 01.09.2011
Bäckerei statt Dorfladen: Ingrid und Eberhard Hedwig machen eine neue Filiale in Vollbüttel auf. Quelle: Nowak
Anzeige

Seit gestern ist die Bäckerei Hedwig mit ihrer Filiale aus dem Supermarkt verschwunden – nun ist das Traditionsunternehmen nur noch im Stammhaus an der Calberlaher Hauptstraße zu finden.

„Anfangs lief alles klasse bei der Kooperation, doch dann sollten wir immer länger öffnen und die Theke bis Ladenschluss prall gefüllt haben – dabei ist man doch froh, wenn man abends alles verkauft hat“, berichtet Ingrid Hedwig. „Eine Kette kann sich das vielleicht leisten, wir aber nicht!“ Der Vertrag wurde gekündigt, seit gestern ist Schluss. Selbst langjährige Mitarbeiter mussten Ingrid und Eberhard Hedwig entlassen. „Das ist uns wirklich nicht leicht gefallen.“

Nun wollen die Calberlaher andernorts wieder an Land gewinnen: Den Ende Mai geschlossenen Vollbütteler Dorfladen im ehemaligen Volksbank-Gebäude wollen Hedwigs am Mittwoch, 14. September, als neue Bäckerei-Filiale wiedereröffnen. „Und wir bieten dann auch die Kleinigkeiten des täglichen Bedarf an“, versprechen sie den Vollbüttelern Butter und Käse, Wurst und Süßigkeiten, belegte Brötchen und Kaffee.

Brot und Brötchen werden täglich aus der Backstube in Calberlah geliefert. Und dort soll sich demnächst auch noch einiges verändern: „Wir wollen bald ein kleines Café eröffnen“, verrät Ingrid Hedwig.

til

Anzeige