Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Doppelt so viele Gäste wie erwartet in Grassel

Grassel Doppelt so viele Gäste wie erwartet in Grassel

Grassel. Ortsbrandmeister Jan Klages war begeistert über die große Resonanz beim ersten Grasseler Bürgerfrühstück: „Wir haben mit 80 Gästen gerechnet, jetzt sind 160 Leute hier.“

Voriger Artikel
Glockenprojekt: CD mit Konzertmitschnitt ist da
Nächster Artikel
Öl: Graben verseucht

Gesellige Runde: Zum Bürgerfrühstück hatte die Freiwillige Feuerwehr Grassel ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen.

Quelle: Lindemann-Knorr

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Grassel war Gastgeber, aber auch alle Aktiven waren trotz einer Großübung in Meine bei den Vorbereitungen eingebunden.

„Der Erlös der Veranstaltung ist für den Mannschaftstransportwagen gedacht“, sagte der Ortsbrandmeister. Schon bei der Dorfrallye der Feuerwehr sei Geld für dieses Projekt gesammelt worden. „Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr an der Reihe sind. Die Samtgemeinde schießt auch einen Betrag für die Anschaffung dazu.“

Das Vorhaben, alle Grasseler an einen Tisch zu bekommen, kam gut an. „Das ist eine gute Sache, um auch Neubürger kennen zu lernen und ins Gespräch zu kommen. Und das Geld dient einem guten Zweck“, sagte die Grasselerin Helene Plate, die mit Ehemann Dirk, der vierjährigen Tochter Melina und der achtmonatigen Julika gekommen war. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Meine sorgte für die musikalische Gestaltung, kühle Getränke servierten die Mitglieder des MGV Grassel und die Feuerwehrleute.

Und weil das Bürgerfrühstück so gut ankam, denkt Ortsbrandmeister Klages schon über eine Wiederholung im kommenden Jahr nach.

lk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr