Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Doppelt Gutes tun mit wunderschönen Rosen
Gifhorn Gifhorn Stadt Doppelt Gutes tun mit wunderschönen Rosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 11.02.2014
Blumige Valentins-Grüße unterstützen die Patenschule in Tansania: Die Schülersprecher Nicole Weber und Marvin Kleinschmidt organisieren den Rosenverkauf in Calberlah. Quelle: Bastian Till Nowak
Anzeige

„Der Person, die man mag, kann man mit der Rose sicher eine Freude machen“, erklären die Schülersprecher Nicole Weber (16) aus Wettmershagen und Marvin Kleinschmidt (16) aus Wasbüttel. „Der besondere Reiz ist ja auch, darüber zu spekulieren, von wem die Rose kommt.“ Denn der Verkauf läuft anonym: „Wir haben schon mehr als 70 Bestellungen“, so Weber und Kleinschmidt. Am Valentinstag ziehen die Schülervertreter dann von Klassenraum zu Klassenraum und verteilen die Rosen an ihre Empfänger.

Die Absender tun damit nicht nur ihren Mitschülern etwas Gutes: Auf Initiative der Schülervertretung hat die gesamte Calberlaher Oberschule nämlich vor einem Jahr eine Patenschaft für eine Schule im ostafrikanischen Tansania übernommen. 70 Kinder werden dort unterrichtet.

Spenden sammelt die Schule nicht nur mit den Rosen, sondern auch mit dem Kuchenverkauf am Elternsprechtag oder bei Buchbestellungen: „Anstatt beispielsweise 7,95 Euro von jedem Schüler einzusammeln, runden wir das auf acht Euro auf und der Rest geht nach Tansania - denn Kleinvieh macht ja auch Mist“, erklärt Rektorin Monika Niemann.

til

Anzeige