Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dieseldiebe schlagen zu

Hankensbüttel Dieseldiebe schlagen zu

Hankensbüttel . Jeweils rund 200 Liter Dieselkraftstoff zapften zwei unbekannte Täter aus zwei Lkw auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Ein- und Verkaufsgenossenschaft Hankensbüttel im Helmrichsweg in Hankensbüttel ab.

Voriger Artikel
Unfallflucht am Christinenstift - wer hat's gesehen?
Nächster Artikel
Zuschüsse für Waldkita erhöht
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der Kraftstoff wurde laut Polizei in der Zeit von Mittwoch, 23.30 Uhr, bis Donnerstag, 0.50 Uhr, offenbar in Kanister abgefüllt und anschließend mit einer Schubkarre über das angrenzende Gelände der Jugendherberge abtransportiert.

Bei den Tätern soll es sich um einen eher langen und dünnen sowie einen kleinen gedrungenen Mann handeln.

Wer Angaben zu dem Diebstahl machen kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Hankensbüttel, Tel. 05832-97770, zu wenden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr