Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Diebe stehlen Bienenvölker

Polizei sucht Zeugen Diebe stehlen Bienenvölker

Bislang unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Wochenende fünf Bienenkästen mit den darin befindlichen Bienenvölkern von einem Stellplatz auf dem Gelände der Blaubeerplantage an der Kreisstraße 29 zwischen Knesebeck und Transvaal.

Voriger Artikel
Einzug nach Aus von M&S-Mode in Gifhorn
Nächster Artikel
Bombendrohung an Oskar-Kämmer-Schule

Wittingen. Die Zufahrt auf die Plantage mit mehrspurigen Fahrzeugen ist bedingt durch einen verschlossenen Schlagbaum nicht möglich. Hinter diesem Schlagbaum mussten die Diebe noch einmal 150 Meter zu Fuß zurücklegen, um zum Stellplatz der Bienenkästen zu gelangen. Jeder der Kästen hat ein Gewicht von zwanzig Kilogramm. Alle entwendeten Bienenkästen sind grün, 40 mal 40 Zentimeter groß und aus Kunststoff, jeweils mit einer Einflugöffnung aus Holz versehen.

Die Tat ereignete sich zwischen dem vergangenen Donnerstag, 19 Uhr und dem vergangenen Sonntag, 15.20 Uhr.

Der geschädigte Imker, ein 40-jähriger Wittinger, beziffert den materiellen Schaden auf rund 1.000 Euro. Um sachdienliche Hinweise zum Diebstahl bzw. zum Verbleib der Bienenkästen bittet die Polizei in Wittingen unter der Telefonnummer 05831/252880.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr