Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Diebe sprengen Geldautomaten in Wittingen
Gifhorn Gifhorn Stadt Diebe sprengen Geldautomaten in Wittingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 28.02.2014
Ohrdorf: Diebe sprengten den Geldautomaten der Volksbank. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Die Tat in den Geschäftsräumen der kleinen Filiale am Dorfplatz, die von der Volksbank Wittingen-Klötze betrieben wird, ereignete sich gegen drei Uhr.

„Eine 66-jährige Nachbarin wurde zu diesem Zeitpunkt durch den Explosionsknall aus dem Schlaf gerissen und schlug Alarm“, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter. Trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung gelang den Tätern die Flucht. Durch die Explosion wurden auch die Grundmauern des Gebäudes beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 30.000 Euro.

„In der gleichen Nacht wurde auch ein Geldautomatk einer Bank im bayrischen Hof in die Luft gejagt“, bestätigt Reuter. Die Gifhorn Ermittler überprüften Verbindungen zu der Tat in Süddeutschland.

Einen Zusammenhang zu der Explosion auf dem Bahnhof in Meinersen (AZ berichtete) sieht Reuter nicht. „Der dortige Fahrkartenautomat wurde nicht durch ein Gasgemisch, sondern durch eine Rohrbombe zur Explosion gebracht“, geht der Polizeisprecher von einer anderen Tätergruppe aus.

Hinweise zu der Ohrdorfer Tat nimmt die Polizei unter Tel. 05371-9800 entgegen

ust

Dieser Text wurde aktualisiert!

Ummern. Schwer verletzt wurde eine 13-jährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall am am Morgen des heutigen Freitags in Ummern.

28.02.2014

Ein bislang unbekannter Einbrecher drang vermutlich in der Nacht zum vergangenen Donnerstag in einen Werkstattraum auf einem Privatgrundstück in Wahrenholz ein. Dort erbeutete er eine Kettensäge der Marke Stihl sowie eine Motorsense derselben Marke im Gesamtwert von rund 500 Euro.

28.02.2014

Gifhorn.  Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Wohnungseinbrecher, der in Gifhorns Südstadt sein Unwesen treibt.

28.02.2014
Anzeige