Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die neuen Glocken sind geweiht
Gifhorn Gifhorn Stadt Die neuen Glocken sind geweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 09.06.2014
Reger Andrang: Zahlreiche Wahrenholzer waren am Sonntag bei der Glockenweihe an der Kirche mit dabei. Quelle: Photowerk (ba)
Anzeige

Zuerst gab es eine Art Empfang für geladene Gäste, die sich um das Glockenprojekt besonders verdient gemacht hatten. Anschließend ging es zum Festgottesdienst in die Kirche - und die war voll besetzt, viele Wahrenholzer wollten dieses einmalige Erlebnis nicht verpassen.

In einem bewegenden Gottesdienst wurde die Weihe der drei neuen Kirchenglocken gefeiert. Posaunen-, Kirchen- und Gospelchor sowie Rüdiger Vopel an der Orgel untermalten die Feier musikalisch.

„Der Klang der Glocken soll uns daran erinnern, dass unsere Zeit in Gottes Händen liegt“, sagte Rathing. Und: „Wir alle werden nach menschlichem Ermessen soll ein Ereignis nur einmal erleben“, gab er auch seiner Hoffnung Ausdruck, dass es keinen Krieg mehr geben wird, dem die Glocken zum Opfer fallen, zum Beispiel als Metalllieferanten für Munition.

Pastor Lars-Uwe Krämer stellte den Besuchern die Glocken nacheinander vor und ließ sie jedesmal einzeln erklingen. Und schließlich vereinigten sie sich zum vollen Geläut.

Nach dem Gottesdienst versammelten sich die Wahrenholzer und ihre Gäste bei herrlichem Sonnenschein vor der Kirche. Es gab Sekt und Orangensaft, Fingerfood und vor allem viele Gespräche, nicht zuletzt über den bewegenden Gottesdienst und das Glockenprojekt.

Außerdem führte Bernhard Weusthoff vom Projektteam nachmittags stündlich durch die Kirche und stellte diese und das Projekt noch einmal ausführlich vor.

ba

Anzeige