Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Die neue Mensa ist fast fertig

Hankensbüttel Die neue Mensa ist fast fertig

Hankensbüttel. Sie ist fast fertig und soll pünktlich zum kommenden Schuljahr komplett betriebsbereit sein - die neue Mensa am Gymnasium in Hankensbüttel. Betrieben wird sie vom extra gegründeten Verein MuK (Mensa und Kommunikation (AZ berichtete).

Voriger Artikel
Nach AZ-Bericht über Lammdiebe: Zwei Zeuginnen schlagen Alarm
Nächster Artikel
Riesige Randale am Tankumsee

Mensa am Gymnasium Hankensbüttel: Der Innenbereich ist fast fertig, derzeit wird an den Außenanlagen gearbeitet. Zum Schuljahr soll der Betrieb laufen.

Quelle: Photowerk (ba)

„Das ist ein Traum“, freut sich Frank Voigt, Koordinator für den Ganztagsschulbereich über die Möglichkeiten, die durch die neuen Räumlichkeiten für die Schule entstehen. Voigt schwärmt über die vielseitig nutzbare Bühne im Hauptraum, die großzügigen Lagermöglichkeiten, die angedachte Ruhezone, den Caféteriabereich. „Hier sorgen wir nicht nur für die Mittagsverpflegung der Schüler, sondern können Veranstaltungen ein attraktives Umfeld geben und den Schülern tolle Aufenthaltsmöglichkeiten bieten und so auch den Ganztagsschulbetrieb attraktiver machen.“

Noch sind nicht alle Möbel da, Tische und Stühle für den Mittagsbetrieb aber schon. 200 Schüler können hier gleichzeitig essen, für 300 Besucher von Veranstaltungen Stühle gestellt werden. In zwei Wochen kommen laut Voigt die neuen Busfahrpläne, dann sollen die Zeiten für die beiden Essensdurchgänge täglich festgelegt werden, um beides aufeinander abzustimmen. Die Geräte in der Küche müssen noch vom TÜV abgenommen werden, Programmierungen seien noch aufzuspielen, das Personal einzuweisen. All das soll in den kommenden Wochen erfolgen, damit im September zum Schuljahresstart alles läuft. Bis dahin dürften auch die Außenanlagen fertig sein, an denen derzeit kräftig gearbeitet wird.

Die Essensausgabe soll übrigens über ein bargeldloses Chipsystem abgewickelt werden. Und direkt neben der Essensausgabe gibt es außerdem einen Pausenkiosk.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr