Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die „gooool!“-App gibt’s jetzt gratis
Gifhorn Gifhorn Stadt Die „gooool!“-App gibt’s jetzt gratis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 17.06.2014
Gibt‘s jetzt gratis: Die WM-App „gooool!“.
Anzeige

Alle Tore, alle Spielberichte, dazu spannende Reportagen, Interviews und dramatische Spielfotos gibt es in der kostenlosen App „gooool!“. Selbst von Spielen, die erst weit nach Mitternacht zu Ende gehen, bekommen Sie morgens zum Frühstück aktuelle Berichte und Analysen. Doch nicht nur das: „gooool!“ ist multimedial. Neben spannenden Geschichten finden Sie täglich neue Video-Reportagen aus Brasilien.

So funktioniert‘s: Im App-Store oder Google-Play-Store im Feld „Suchen“ „gooool“ eingeben, App herunterladen und sich täglich auf ein neues Lesevergnügen freuen.

Die Ermittlungen der Gifhorner Kripo sind abgeschlossen, jetzt beschäftigt der Kästorfer Diakonie-Großbrand gleich zwei Staatsanwaltschaften. Gegen einen der beiden 17-Jährigen, die das Feuer im Januar aus Frust gelegt haben sollen, gibt es inzwischen eine Anklage. Bei dem Brand entstand fünf Millionen Euro Schaden. Menschen wurden nicht verletzt.

19.06.2014

Auch ohne große Fanmeile – in Gifhorn grassierte gestern Abend das WM-Fieber. Den 4:0-Sieg über Portugal verfolgten viele Fans in Kneipen, die das Spiel live übertrugen. Mit einem Auto-Korso auf der Braunschweiger Straße feierten die Gifhorner anschließend.  

16.06.2014

Boldecker Land. Riesenfreude bei der WBL, Enttäuschung bei der CDU, Bürgermeistersuche in Bokensdorf: Am Tag nach der Stichwahl diskutierte das Boldecker Land über das Ergebnis.

16.06.2014
Anzeige