Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Die Waldbrand-Kameras sind immer noch blind

Gifhorn Die Waldbrand-Kameras sind immer noch blind

Im Wald wird es mit jedem heißen und trockenen Tag brenzliger, doch die neue Feuerwach-Kameratechnik läuft noch nicht. Daher werden demnächst wohl wieder die Feuerwachtürme im Kreis Gifhorn besetzt – was nicht im Sinne des Erfinders war.

Voriger Artikel
Alsleben-Zitat: Abiturienten protestieren
Nächster Artikel
B 214: Unfallschwerpunkt entschärfen

Neue Technik: Gifhorns Feuerwach-Kameras funktionieren, nur die Übertragung klappt noch nicht.

Installiert ja, einsatzbereit nein: Das ist laut Kreiswaldbrandbeauftragtem Eckard Klasen der Status der neuen Technik. „Die Kameras selbst laufen, aber die Übertragung in die Zentrale nach Lüneburg klappt noch nicht. Es sind noch technische Arbeiten nötig.“
Ein Termin, wann die Spezialkameras laufen sollen, ist Klasen nicht bekannt. Der Kreiswaldbrandbeauftragte fände es nicht schlecht, mal Kenntnis vom Stand der Dinge zu bekommen. Überhaupt habe das Ministerium in der Sache ein Jahr lang nichts von sich hören lassen. Dabei wurden der AZ im Juni 2009 Installation und Betrieb der Kameras auf Mobilfunkmasten bei Sassenburg und Radenbeck mit 360-Grad-Rundumsicht schon für den damaligen Sommer angekündigt.
Klasens Ansicht nach ist die Zeit jetzt reif. „Ab Freitag ist mit der höchsten Waldbrandwarnstufe fünf zu rechnen“, kündigt Michael Funke, Dezernent beim Landkreis, an. Sandige Heideböden mit harzreichen Nadelwäldern drauf, dazwischen leicht entzündliche Torfmoore: „Glimmende Zigaretten können verheerende Folgen haben.“ Rauchen, Grillen und sonstiges Feuermachen seien deshalb verboten.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr