Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Die Landfrauen haben viel vor

Papenteich Die Landfrauen haben viel vor

Meine-Papenteich. Der Landfrauenverein Meine Papenteich bietet in seinem Programm 2014 von Januar bis Juni viele Angebote. Es gibt ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Sport und Bastelaktionen.

Voriger Artikel
Rollstuhl-Taxi: Einen Tag vorher ordern
Nächster Artikel
„Amira gibt es nur, weil meine erste Hausgeburt so ein tolles Erlebnis war“

Gymnastik: Auch Sport gehört im ersten Halbjahr 2014 zum Programm der Landfrauen Meine-Papenteich.

Quelle: Archiv

Ganzjährig wird immer am letzten Donnerstag im Monat von 15.30 bis 17 Uhr im Bewegungsraum, Bergweg 8 in Ohnhorst, unter Anleitung von Sabine Szymanski das Seminar „Viel Spaß beim Kreistanzen“ angeboten. Infos bei Heide Wiweky unter Tel. 05304-1260 .

Weitere Infos gibt es bei der Ortsvertrauensfrauen oder unter www.landfrauenmeinepapenteich.de im Internet.

JANUAR

-> Ab Mittwoch, 8. Januar, findet in der Allerwelle bis zum 30. April jeweils mittwochs ab 8.15 und 9.10 Uhr Wassergymnastik statt. Infos bei Renate Gaus, Tel. 05304-1289.

-> Ab 15. Januar wird bis zum 14. Mai mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr Wirbelsäulengymnastik im Schulforum Isenbüttel angeboten. Übungsleiterin Birgit Krämer, Tel. 05374-66680.

-> Ab 20. Januar findet viermals montags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr in der Oberschule Papenteich der Kursus für Internet-Einsteiger statt.

-> Gedächtnistraining gibt es montags am 27. Januar, 24. Februar und 31. März von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in Gravenhorst.

FEBRUAR

-> Am Donnerstag, 6. Februar, um 14 Uhr findet in Adenbüttel im Gasthaus Michels/ Steg die Jahreshauptversammlung statt. Fried von Bismark referiert über die Macht der Medien.

-> Am Donnerstag, 13. Februar um 14 Uhr werden im DGH Abbesbüttel mit Hannelore Lemme „Drahthühner“ hergestellt.

MÄRZ

-> Am Sonnabend, 1. März, um 10 Uhr beginnt im „Hopfenspeicher“ in Calberlah das Landfrauenfrühstück.

-> Am Montag, 3. März, um 14 Uhr erzählt im Gasthaus Janze/Evers in Isenbüttel Anneliese Leffler „Dütt un Datt upp Platt“.

-> Am Montag, 17. März, von 15 bis 18 Uhr ist in Adenbüttel im Gemeindehaus unter Anleitung von Annette Liebert Singen für interessierte Landfrauen. Infos bei Gertrud Reinecke unter Tel. 05304-7232

-> Am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr wird in Vordorf im Gasthaus „Zur Post“ die Heilpraktikerin Ilse Supady aus Hankensbüttel über die Wechseljahre im Leben der Frau sprechen: „Was ist davor, was kommt danach“.

-> Am Donnerstag, 27. März, von 18.30 Uhr bis 22 Uhr in der Grundschule Groß Schwülper gibt Erika Michaelis Anleitung zum Erstellen Mediterraner Snacks und Köstlichkeiten.

APRIL/MAI/JUNI

-> Am Montag, 28. April, und zwei weiteren Terminen ist jeweils von 15.30 Uhr bis 17 Uhr die Brainwalking-Gruppe mit Doris Lehmann aus Leiferde unterwegs. Start ist am Sportgemeinschaftshaus in Gravenhorst.

-> Am Mittwoch, 25. Juni, von 14 bis 18 Uhr ist eine Dorfführung in Ribbesbüttel geplant. Treffpunkt ist der Gutshof der Familie Löbbecke. Es gibt Neues wie die Biogasanlage und Altes, etwa die Gutskapelle, zu entdecken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr