Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die Dauerparker zahlen mehr
Gifhorn Gifhorn Stadt Die Dauerparker zahlen mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 15.12.2014
Nach zehn Jahren steht eine Gebührenerhöhung an: Dauerparker müssen ab 2015 15 statt elf Cent pro angefangene Stunde auf dem Stellplatz Schottische Mühle zahlen. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

80 der Nutzer des Parkplatzes Schottische Mühle nutzen diesen als Dauerparker, so Geschäftsführer Bernd Jendro. Es seien Mitarbeiter umliegender Behörden, Einrichtungen und Einzelhandelsbetriebe. Sie zahlen seit Beginn der Bewirtschaftung im Jahre 2005 elf Cent für jede angefangene Stunde in der Zeit von Montag bis Freitag, 7 bis 17 Uhr. Das Maximal-Tagesentgelt betrage bisher 1,10 Euro. Künftig werden es 15 Cent pro angefangener Stunde sein. Jendro begründet die erste Erhöhung seit zehn Jahren mit gestiegenen Unterhaltungskosten.

Für Kurzzeitparker ändert sich nichts, so Jendro: „Das Parkentgelt für Kurzzeitparker von 0,50 Euro je angefangener Stunde bleibt unberührt und entspricht der Parkgebühr, die die Stadt Gifhorn für ihre öffentlichen Parkplätze erhebt.“

rtm

Kästorf. Seniorenweihnacht in Kästorf: Der Ortsrat lud am Sonnabend wieder zu seiner beliebten Veranstaltung für die älteren Mitbürger aus dem nördlichsten Gifhorner Ortsteil ein - unterstützt vom DRK.

15.12.2014

Gifhorn. Auch nach vielen Jahren kehrt die Trauer um verstorbene Kinder immer wieder - gerade im Advent. Einen Platz für diese Trauer verwaister Eltern bot der ökumenische Gottesdienst am Sonntagabend in St. Nicolai.

17.12.2014

Gifhorn. Der große, festlich geschmückte Weihnachtsbaum, in Rot und Grün eingedeckte Tische, an jedem Platz ein blank polierter Apfel: Die 600 Gifhorner Senioren konnten sich bei ihrer Weihnachtsfeier am Samstagnachmittag in der Stadthalle richtig wohlfühlen.

14.12.2014
Anzeige