Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die Brücke ist weg!
Gifhorn Gifhorn Stadt Die Brücke ist weg!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 26.10.2014
Weg damit: Die marode B-4-Brücke über der Celler Straße in Gifhorn ist seit dem Wochenende Vergangenheit. Planmäßig haben die Bagger das Bauwerk entfernt. Quelle: Photowerk (mf)
Anzeige

Zeitweise zu dritt nebeneinander stemmten die Bagger das Stahlbetonbauwerk von Nord nach Süd weg. „Sie haben um 6.30 Uhr angefangen“, berichtet Anwohner Lothar Squarr. „Es war ordentlich laut.“

Das sagt auch Silke Stockmann. „Meine Küchentür klappert. Aber da müssen wir durch.“ Immerhin steht sie mit ihrer Kamera immer wieder an der Baustelle und macht Fotos, auch wenn unter ihren Füßen der Boden bebt.

Auch Reinhold Erichsen lässt sich das Spektakel nicht entgehen. „Die haben sich den Samstag gut ausgesucht“, sagt der 73-Jährige. Auf der Umleitung über den Fischerweg sei es nicht zum Verkehrschaos gekommen.

rtm

Wesendorf. Viele Wesendorfer ließen sich am Samstagvormittag nicht lange bitten: Sehr zufrieden ist der Sozialverband mit seiner Unterschriftensammlung am Edeka-Markt zum Standort des geplanten Seniorenspielplatzes. Viele Passanten unterstützten ihn dabei, sich für die Grüne Lunge statt des Paka-Platzes einzusetzen.

29.10.2014

Adenbüttel. 25 Tagesordnungspunkte in 40 Minuten - und keine einzige Gegenstimme. In Rekordzeit brachten die Politiker in Adenbüttel Freitagabend die Ratssitzung über die Bühne. Wichtigste Beschlüsse waren das Neubaugebiet Wasserfurche III und der Abriss der alten Sporthalle. Zuvor könnte aber noch einmal Leben in das Gebäude einkehren - als Übungsobjekt für das Technische Hilfswerk.

26.10.2014

Calberlah. Der Sommer ist vorbei. Jetzt ist wieder Sport in der Halle angesagt. Auch bei der Jugendförderung der Samtgemeinde Isenbüttel. Die bietet seit Samstagabend einmal mehr Sportnächte an. Die Auftaktveranstaltung in Calberlah war gut besucht.

26.10.2014
Anzeige