Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die AZ sucht die schönste Weihnachtsdeko
Gifhorn Gifhorn Stadt Die AZ sucht die schönste Weihnachtsdeko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 05.12.2018
Neue Aktion: Die Aller-Zeitung zeigt die schönsten Leserfotos zum Thema Weihnachts-Deko. Quelle: ARCHIV
Landkreis Gifhorn

Vielleicht hängt ja in Ihrem Küchenfenster etwas, was der Lieblingsenkel gebastelt hat. Und der Schwibbogen im Wohnzimmer stammt von den Urgroßeltern. Vielleicht haben Sie aber auch seit November jeden Bastelladen auf den Kopf gestellt, um selber kreativ zu werden. Auch die Weihnachtsmärkte in allen Orten bieten die unterschiedlichsten Anhänger, Aufsteller und Hingucker an. Oder lieben Sie es eher farbenfroh und elektrisch beleuchtet?

Ob selbst gebastelte Strohsterne oder farbenfroh-blinkende Fenster-Girlanden, avantgardistisches Adventsgesteck oder traditioneller Kranz aus Tannenzweigen mit dicken roten Stumpenkerzen, übers ganze Haus verteilte Weihnachtsdeko oder minimalistische Einzelelemente: Jeder mag es anders. Und jeder hat gute Gründe dafür.

Schicken Sie ein Foto von Ihrer Deko – per Post an Aller-Zeitung, Redaktion, Steinweg 73, 38518 Gifhorn, oder per Mail mit einem Foto in hoher Auflösung an stadt@aller-zeitung.de  oder an die Facebook-Seite der Aller-Zeitung – und erzählen Sie uns kurz die Geschichte dazu.

Von der Redaktion

Gifhorn hat wieder einen Supermarkt in der Innenstadt. Am Mittwoch eröffnete Dirk Wede seinen Edeka-Markt an der Konrad-Adenauer-Straße. Der Andrang war groß.

05.12.2018
Gifhorn Stadt Großprojekt in Gifhorn übergeben - Polizei weiht 6,5-Millionen-Euro-Anbau ein

6,5 Millionen Euro Kosten, 1700 Quadratmeter Nutzfläche, 14 beteiligte Ingenieure und 65 Aufträge an 48 Firmen: Eckdaten des Polizei-Neubaus in der Hindenburgstraße, den am Mittwoch Staatssekretär Stephan Manke und Polizeipräsident Michael Pientka eingeweiht haben. 74 Gäste waren dabei.

05.12.2018

Anwohner haben am Mittwochmorgen im Gifhorner Wittkopsweg einen Mülltonnen-Brand selbst gelöscht – und so wahrscheinlich Schlimmeres verhindert. Für die Feuerwehr gab es nicht mehr viel zu tun.

05.12.2018