Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die AZ sucht den Aufreger des Jahres

Jetzt sind unsere Leser gefragt: Die AZ sucht den Aufreger des Jahres

Welches Ereignis im Landkreis Gifhorn hat Sie im Jahr 2017 am meisten aufgeregt, am meisten beschäftigt oder auch am meisten berührt? Teilen Sie es der Aller-Zeitung mit, dann wird Ihr kurzer Bericht mit dem von Ihnen gewählten Thema zwischen Weihnachten und Neujahr im Lokalteil der AZ veröffentlicht.

Voriger Artikel
Wenn der Harvester zum Matschquirl wird

Drohendes Aus für den City-Flohmarkt: Das empörte viele Schnäppchenjäger im Landkreis Gifhorn.
 

Quelle: Sebastian Preuß

Landkreis Gifhorn.  Eine endlich sanierte Straße, eine wichtige politische Entscheidung an Ihrem Wohnort im Landkreis Gifhorn oder auch ein besonderer persönlicher Erfolg, den Sie im zu Ende gehenden Jahr feiern durften: Das Spektrum der möglichen Themen, die veröffentlicht werden, ist weit gefächert.

Mitmachen ist denkbar einfach für alle: Bringen Sie die Schilderung dieses Ereignisses kurz auf den Punkt und senden Sie sie uns per E-Mail an die Adresse stadt@aller-zeitung zu. Dann wird sie nach Weihnachten veröffentlicht. Toll wäre auch, wenn es ein Foto dazu gibt. Einsendeschluss ist Samstag, 23. Dezember.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der VfL Wolfsburg ist zurück im Abstiegskampf. Muss jetzt ein neuer Stürmer her?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr