Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Die 24-Stunden-Ehe ist so beliebt wie nie zuvor
Gifhorn Gifhorn Stadt Die 24-Stunden-Ehe ist so beliebt wie nie zuvor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 15.06.2011
Wichtigste Personen: Die Standesbeamten sorgen in Parsau dafür, dass heiratswillige Paare zumindest für 24 Stunden unter die Haube kommen.
Anzeige

„Heute sind wir rund zehn Standesbeamte“, berichtet Hans-Heinrich Bartels und fügt hinzu, dass alle Standesbeamten gut zu tun haben. Die 24-Stunden-Ehen seien beliebter denn je. Dennoch bleiben die Standesbeamten ihrem Motto treu. Bartels, der als Chef-Standesbeamter fungiert, erklärt: „Wir nehmen uns genügend Zeit für jede Trauung und versuchen diese immer persönlich zu gestalten.“

Zufrieden blickt Bartels auf die vergangenen 25 Jahre Heiratsmarkt zurück: „Früher war nach Mitternacht Schluss, heute trauen wir bis vier Uhr morgens“, erinnert er sich. Das Ja-Wort mit begrenzter Gültigkeit zieht an. Getraut wurden über die Jahre hinweg Besucher aus Hannover, Goslar, Braunschweig und sogar aus dem Ruhrgebiet.

Für die Zukunft wünschen sich Bartels und seine Kollegen, dass der Heiratsmarkt als feste Tradition bestehen bleibt. Als Belohnung für die Arbeit der ausrichtenden Jungen Gesellschaft sieht Bartels nicht nur die zufriedenen Besucher. „So einen Heiratsmarkt zu organisieren, das verbindet auch und der Zusammenhalt wächst“, beschreibt er die Stimmung bei den Organisatoren.

daw

Anzeige