Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Gifhorner Sport-Oskar bringt Grundschüler so richtig in Bewegung

Gifhorn Der Gifhorner Sport-Oskar bringt Grundschüler so richtig in Bewegung

Wer sich nicht bewegt, liegt falsch. Und am besten ist Bewegung gemeinsam. Die Volksbank BraWo-Stiftung mit United Kids Foundations, Stadt und MTV hatten gestern zum Sport-Oskar gebeten. Rund 400 Kinder aus Stadt und Landkreis kamen. Und am Ende gab es in der Sportanlage Flutmulde nur Sieger.

Voriger Artikel
Sparkasten in Abbesbüttel ausgeräumt
Nächster Artikel
Bald grünes Licht für neue Ampel

So richtig in Bewegung: Rund 400 Kinder waren bei der Aktion Sport-Oskar in der Flutmulde mit großer Begeisterung bei der Sache.

Quelle: Cagla Canidar

Seilspringen, Tonnenwurf, Schlafbrillen-Parcours oder Memory-Stafette nannten sich in diesem Jahr die Disziplinen beim Sport-Oskar. Im Vordergrund der Aktion, die seit mehreren Jahren in Gifhorn, Wolfsburg, Braunschweig und Salzgitter startet und diesmal rund 2000 Kinder zum Mitmachen animierte, steht nicht die Höchstleistung, sondern Teamgeist und Einsatzbereitschaft. So bekamen alle zum Schluss das gleiche Armband. Den Wanderpokal „Oskar“ dürfen die Grundschulen Am Zellberg und Adenbüttel jeweils ein halbes Jahr in ihren Räumen aufstellen.

Bürgermeister Matthias Nerlich und Bankdirektor Thomas Fast gratulierten als erste Zuschauer. Mit dabei waren die Grundschulen GS Adenbüttel, GS Am Zellberg, GS Calberlah, GS Grußendorf, GS Isetal, Margret-und-Rolf-Rettich-Schule, GS Wasbüttel, Wilhelm-Busch-Schule, Gebrüder-Grimm-Schule, GS Schwülper, Adam-Riese-Schule, Astrid-Lindgren-Schule, Findorff-Schule, GS Rötgesbüttel, Michael-Ende-Schule und GS Ribbesbüttel.

pef

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr