Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Den Sexmobilen droht das Aus

Zu viele Verkehrsunfälle auf B 188 Den Sexmobilen droht das Aus

Sind die Tage der Sexmobile an der B 188 im Kreis Gifhorn gezählt? Zumindest an den Waldwegen dürfen sie künftig nicht mehr stehen. Das teilte Winfried Enderle von der Polizei am Montag dem städtischen Ausschuss für Feuerwehren, Verkehr und öffentliche Ordnung mit.

Voriger Artikel
Neuer Pastor: Michael Groh eingeführt
Nächster Artikel
Ausschuss bringt Parkgebühr per App auf den Weg

Aus für die Sexmobile an der B 188: Die Unfallkommission will sie vom Straßenrand verbannen, weil plötzlich links abbiegende Autofahrer immer wieder für Unfälle sorgen.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Hintergrund ist demnach die Verkehrssicherheit. Die B 188 zwischen Gifhorn und Meinersen gilt als so genannte Unfallhäufungslinie. Auf dem gesamten Abschnitt gibt es immer wieder Unfälle, weil einige Autofahrer plötzlich und für andere Verkehrsteilnehmer nicht vorhersehbar nach links abbiegen wollen. Unaufmerksame Fahrer stoßen dann mit ihnen zusammen.

Das war Thema vorige Woche auch in der Unfallkommission des Landkreises. „Wir wollen die Aufmerksamkeit der Autofahrer wieder auf die Straße lenken“, sagte Enderle. Deshalb gilt: Die Sexmobile müssen weg.

Als Hebel dafür gilt die Sondernutzung: Außerhalb geschlossener Ortschaften dürfe nicht direkt an Bundesstraßen geworben werden - zumindest nicht ohne Sondernutzungsgenehmigung. Die müssten die Prostituierten nun beantragen - und die Straßenbehörde in Wolfenbüttel werde das ablehnen, kündigte Enderle an. „Das Straßenbauamt zieht jetzt mit und will allen Damen untersagen, dort zu stehen. Das läuft jetzt an.“ Seine Kollegen werden demnächst die Betroffenen informieren.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr