Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Das heißeste Wochenende des Jahres
Gifhorn Gifhorn Stadt Das heißeste Wochenende des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.07.2013
Wasser auch für innen: Bei so einer Hitze muss man viel trinken. Das weiß auch Hund Erni. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Die Wahrenholzer Wetterstation beispielsweise meldete am Sonntag bereits um 11 Uhr 27.8 Grad, Tendenz steigend. Laut Wetter.com sollten es am Sonntag gegen Mittag mindestens 30 Grad werden, beim Wetterdienst von msn.com war von 32 Grad die Rede. Da war der kräftige Wind eine echte Wohltat.

Kein Wunder, dass neben Schatten und Eis vor allem kühles Wasser gefragt war. So bauten sich beispielsweise die Jungs vom Stockcarteam Bad Boys aus Knesebeck mit einer Folie aus ihrem Pick-Up einen Pool – und genossen entspannt darin das Stockcarrennen bei Westerholz.

Die Eisdielen füllten sich bereits vormittags, andere Gifhorner wiederum blieben lieber gleich daheim im kühlen Wohnzimmer oder auf der schattigen Terrasse. In den Freibädern im Landkreis drängten sich die Menschenmassen. Reinhard Bauerfeld vom Tankumsee: „Hier lagen schon vormittags tausende Badegäste“, freute sich der Geschäftsführer am Sonntag auf AZ-Anfrage.

Ab Montag soll es allerdings erst einmal vorbei sein mit der Hitze. Bis zu zehn Grad Abkühlung werden vorhergesagt. Gelegenheit, die Pools aufzufüllen...

ba

Anzeige