Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Das Mekka der Citroën-Liebhaber
Gifhorn Gifhorn Stadt Das Mekka der Citroën-Liebhaber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 24.07.2011
Treffen in Rötgesbüttel: Die Citroën-Fans der Serien GS und GSA kamen auf den Campingplatz.
Anzeige

Organisiert wird das Treffen von Gabi Okner und Günter Busse aus Leiferde, seit 21 Jahren findet es statt. Zuerst war Steinhorst der Treffpunkt, seit 2001 ist es Rötgesbüttel. Die GS- und die GSA-Serie von Citroën haben ihre Fans: Vergangenes Jahr waren noch 604 Stück in Deutschland gemeldet. Sie wurden von 1970 bis 1986 gebaut.

Viele Fans kommen von weit her auf den Campingplatz, manche sogar aus dem Ausland. Gäste aus Holland, Belgien und Dänemark waren schon häufiger da, Frankreich war zum ersten Mal vertreten. Die Teilnehmer schätzen den Kontakt zu Gleichgesinnten. „Wir haben dieses Mal rund 30 Fahrzeuge dabei. Sogar zwei der Sondermodelle Cottage. Von denen gibt es in Europa nur noch diese beiden“, sagte Okner.

Tradition hat beim Treffen auf dem Rötgesbütteler Campingplatz das Kuchenbuffet am Samstagnachmittag, auch gegrillt wurde wieder fleißig. Außerdem gab es einen Teilemarkt, eine Rallye und einen Corso der Citroën-Fahrer.

cn

Anzeige