Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Das Große Fest für kleine Forscher
Gifhorn Gifhorn Stadt Das Große Fest für kleine Forscher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 29.06.2015
Zuckerwürfel färben: Beim Großen Fest für kleine Forscher in der Gifhorner Innenstadt gab es für Kinder viel zu experimentieren. Quelle: Photowerk (mf)
Anzeige

Die Aktion des Lokalen Netzwerkes im Landkreis Gifhorn kommt Marco Wolter gerade recht. Während seine Frau beim Einkaufen ist, tummelt er sich mit Johanna (sechs Wochen) und Jan-Hinrich (3) beim Forscherfest. „Schön, dass hier was ist“, sagt der Oerreler. Allerdings seien seine Kinder noch zu klein. „Wenn sie ein bisschen größer sind, kommen wir wieder“, hofft er auf eine Fortsetzung der Reihe.

Gezielt sind Michael und Alexandra Zapeta aus Weyhausen mit ihren Söhnen Vincent (4) und Miko (7) da. „Weil die beiden gern experimentieren“, sagt Alexandra Zapeta. Zum Beispiel Zuckerwürfel färben oder telefonieren mit zwei Trichtern und einem Schlauch. „Gute Idee. Das kann man zuhause nachbauen.“

Drei Themenpavillons zu Geräuschen, Wasser und Mathematik waren aufgebaut, dazu gab‘s Quiz und Trommelworkshop. Die Sponsoren stellten ein Aktionszelt auf, darüber hinaus informierte das Netzwerk mit Schautafeln über seine Arbeit - etwa Workshops für Erzieherinnen und Erzieher über Naturwissenschaften und Technik in Kindergärten. Und so waren Drei- bis Zehnjährige und ihre Eltern die Zielgruppe des Festes, das für das Lokale Netzwerk und das Haus der kleinen Forscher werben sollte.

rtm

Gifhorn. Autofahrer in und um Gifhorn brauchen in diesem Sommer eiserne Nerven oder eine gute Routenplanung. Auf der B 4 wird es bis zum Herbst immer wieder Behinderungen geben. Die Fahrbahnerneuerungen sind noch nicht abgeschlossen.

30.06.2015

Gifhorn. Orkan Niklas zum Auftakt, wenig Regen und sogar Nächte mit Bodenfrost: Die Spargelsaison, die dieses Jahr mit Verzögerung Mitte April erst richtig in Fahrt kam, war nicht gerade rekordverdächtig.

29.06.2015

Gifhorns Seniorenbeirat hilft Kindern: Der Tombola-Erlös vom Tag der Senioren, der am 6. Juni in der Fußgängerzone stattfand, kommt Projekten des Hospizvereins und des Kinderschutzbundes zu Gute.

26.06.2015
Anzeige