Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dannenbütteler Weg: Gullideckel ausgehoben

Gifhorn Dannenbütteler Weg: Gullideckel ausgehoben

Gifhorn. Das hätte ganz böse enden können: Nur Sachschaden in noch unbekannter Höhe war der glimpfliche Ausgang eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in Höhe Hausnummer 1 im Dannenbütteler Weg in Gifhorn.

Voriger Artikel
Aktionstag: Jugendfeuerwehr feiert 50-Jähriges
Nächster Artikel
Scheiben einer Zahnarztpraxis eingeworfen

Unbekannte Täter hatten in der Nacht zwei Gullideckel ausgehoben und auf die Straße gelegt. Einer der Gullideckel wurde von einem 27-Jährigen aus Bad Bevensen gegen 1.45 Uhr mit seinem Golf überfahren. Der Gullideckel krachte gegen den Unterboden und richtete dabei Schaden an. Der Bad Bevenser konnte seine Fahrt zunächst fortsetzen.

Gegen den oder die unbekannten Täter wurde ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Hinweise zu dem oder den Tätern erbittet die Polizei in Gifhorn unter 05371/980-0 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr