Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Dankeschön an alle Dannenbütteler Vereine
Gifhorn Gifhorn Stadt Dankeschön an alle Dannenbütteler Vereine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 16.12.2013
Adventliche Tradition: Die Dannenbütteler trafen sich am Sonntagnachmittag am Weihnachtsbaum zu ein paar kleinen Leckereien und netten Gesprächen. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Der Platz am Feuerwehrhaus unter den Eichen füllte sich rasch. Von überall aus dem Dorf steuerten große und kleine Dannenbütteler den schon von Weitem gut sichtbar beleuchteten Weihnachtsbaum an. Dort empfingen die Helfer aus Ortsrat, Feuerwehr und Vereinen die Gäste mit Glühwein und Kinderpunsch, Keksen und Würstchen.

„Gedacht ist das hier als lockere Runde. Wer Lust hat, schaut einfach mal vorbei“, sagte Ortsbürgermeister Horst Loos. Und zugleich bedankte sich der Ortsrat mit dem Treffen bei allen, die sich das Jahr über im Dorf engagiert haben. Die Besucher plauderten munter miteinander und erfreuten sich am adventlichen Spiel der Flötenkinder.

Gesammelt wurde beim Treffen unterm Weihnachtsbaum übrigens für einen neuen Maibaum: „Den alten hat es leider beim Abbau zerlegt. Er ist genau in der Mitte durchgebrochen“, so Loos.

rn

Müden. Stern über Bethlehem heißt das Musical, das die Theatergruppe Zeitlos der Johannesgemeinde Müden am Sonntag aufführte. Wie in den Vorjahren waren die Räume der Kirchengemeinde mit mehr als 350 Besuchern wieder rappelvoll.

16.12.2013

Auf frischer Tat fassten Beamte der Gifhorner Polizei am  Sonntagabend einen Einbrecher im südöstlichen Stadtgebiet.

16.12.2013

Vollbüttel. Ein grausames Ende im Schredder und die Weiterverarbeitung zu Chicken-Nuggets - dieser qualvolle Tod ist 1600 Hühnern aus Nordrhein-Westfalen erspart geblieben. Dazu beigetragen haben Jenny Breit aus Vollbüttel und Steffi Laab aus Mörse. Die beiden haben am Samstag 430 der Tiere an liebevolle Halter in der Region verteilt.

18.12.2013
Anzeige