Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Crash nach Wildwechsel
Gifhorn Gifhorn Stadt Crash nach Wildwechsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 22.05.2014
Wildwechsel als Unfallursache: Ein Chrysler-Fahrer (35) verunglückte am Wochenende bei Ribbesbüttel. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

„In seiner Zeugenvernehmung hat der 35-Jähriger angegeben, dass plötzlich ein Tier über die Fahrbahn gelaufen sei“, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter. Das Ausweichmanöver nach dem Wildwechsel habe dann an einem Straßenbaum geendet.

Der Fahrer, der auf der Kreisstraße 82 in Richtung Ribbesbüttel unterwegs gewesen sei, habe die Kontrolle über die schwere Limousine verloren und sei mit seinem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum gekracht. „Der Fahrer war nicht alkoholisiert und stand auch nicht unter dem Einfluss von Drogen“, stellt Thomas Reuter klar.

Der 35-Jährige kam imAnschluss mit einem Rettungswagen ins Gifhorner Klinikum. Sein 32-Jähriger Beifahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Am Auto entstand Totalschaden.

ust

Anzeige