Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Coragierter Widerstand beim Handtaschenklau in Brome
Gifhorn Gifhorn Stadt Coragierter Widerstand beim Handtaschenklau in Brome
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 15.09.2009
Dieben das Handwerk gelegt: Eine 81-Jährige stellte beherzt zwei jugendliche Handtaschenräuber.
Anzeige

Die beiden jungen Männer, 16 und 17 Jahre alt, hatten am Ohresee versucht, der Rentnerin ihre Tasche zu entreißen. Die Frau wehrte sich und verfolgte die Diebe.

„Die Tat ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Uferweg des Ohresees“, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter. Als die Jugendlichen versucht hätten, der Rentnerin ihre Tasche aus dem Fahrradkorb zu reißen, habe sie Widerstand geleistet. Anschließend habe sie die Verfolgung aufgenommen. Spaziergänger kamen zu Hilfe.

„Die Beamten haben nach kurzer Zeit einen 17-jährigen aus Brome festgenommen“, so Reuter. Sein Komplize – ein 16 -Jährige aus Parsau – sei ebenfalls ermittelt und verhaftet worden. Vier Handtaschen-Diebstähle der zurück liegenden Tage seien von den Jugendlichen in ihren Vernehmungen zum Teil eingeräumt worden.

„Da der 17-Jährige keinen festen Wohnsitz hat, wurde er dem Jugendamt übergeben“, so Reuter. Der 16-Jährige wurde nach seiner Vernehmung nach Hause entlassen.

ust

Trotz Hinweis- und Warnschildern, die die Friedhofsverwaltung an den Eingängen zum evangelischen Friedhof am Weinberg aufgestellt hat, ist es bisher nicht gelungen, piettätlose Grabschmuck-Diebe zu überführen.

15.09.2009

Energiesparlampen, die zukünftig Glühbirnen ablösen, gehören nicht in den Hausmüll. Auf Grund ihres hohen Quecksilber-Anteils müssen die Stromsparer als Sonderabfall entsorgt werden. In Zusammenarbeit mit Elektrofachgeschäften bietet Gifhorns Kreisverwaltung darum zehn Rücknahmestellen an.

15.09.2009

„Fröhlichkeit und Kinderlachen“ ist das Motto des Weltkindertages, der in Gifhorn am Sonntag, 20. September, mit einem bunten Programm auf dem Schütte-Parkplatz, Rathausstraße, gefeiert wird. Von 15 bis 18 Uhr gestalten viele Vereine und Verbände das bunte Programm mit.

15.09.2009
Anzeige