Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Cool: RTL-Eiswette beim Altstadtfest

Gifhorn Cool: RTL-Eiswette beim Altstadtfest

Gifhorn. Das ist ein ganz cooles Ding für das Gifhorner Altstadtfest: Spontan hat sich für Samstag ein RTL-TV-Team für eine Sommerwette angekündigt. Wenn eine Gifhornerin im Duell mit Moderator Marcus Seesing als erste einen Eisklotz schmelzen lassen kann, gewinnt sie 500 Euro – und ist später bei „RTL Punkt 12“ zu sehen.

Voriger Artikel
Boom: Handwerker führen Wartelisten
Nächster Artikel
Schule in Schönewörde steht leer

Cooles Ding: RTL kommt mit einer Sommerwette zum Gifhorner Altstadtfest. Es gilt, einen Eisklotz zu schmelzen.

Und das wird um 15 Uhr auf dem Platz zwischen Nicolai-Kirche und Rathaus passieren: „Es sollen möglichst viele Gifhornerinnen dorthin kommen. Eine wählt das TV-Team dann aus“, erläutert Altstadtfest-Organisator Dr. Klaus Meister. Die Auserwählte tritt dann gegen den RTL-Reporter an.

Ein etwa schuhkartongroßer Eisklotz soll durch Körperwärme und wahrscheinlich mit einem Föhn geschmolzen werden.

„Genau steht die Wette noch nicht. Aber sicher ist, dass die Gifhornerin 500 Euro gewinnt, die in dem Eis sind – falls sie gewinnt“, erklärt Pia Ohlig-Schälger von der Produktionsfirma.

In Sachen Eiswette kennt sich Dr. Klaus Meister bestens aus. Nur dass Gifhorn im vergangenen Jahr beim NDR-Städteduell im Mühlenmuseum weniger Eis wegschmelzen konnte als der Gegner. „Dieses Mal gewinnen wir“, ist Meister überzeugt.

Wann RTL den Beitrag aus Gifhorn in seiner Sendung „Punkt 12“ sendet, steht noch nicht fest.

apo

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr