Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Conti-Belegschaft spendet 9000 Euro

Gifhorn Conti-Belegschaft spendet 9000 Euro

Da hat sich die Belegschaft von Conti-Teves für die gute Sache richtig ins Zeug gelegt: Jeweils 4500 Euro nahmen jetzt Edeltraud Sack von der Gifhorner Tafel und Helmut Teipel vom Verein Querweg entgegen.

Voriger Artikel
Jazzkonzert für „Helfen vor Ort“
Nächster Artikel
Knappe Mehrheit für Erhöhung der Taxigebühren

9000 Euro übergeben: Die Gifhorner Tafel und der Verein Querweg freuen sich über die Spende der Teves-Belegschaft.

Quelle: Photowerk (cc)

Teves-Werkleiter Dr. Kristijan Bauer sowie Anke Nitzsche und Reinhold Frank von der Mitarbeitervertretung haben die Spende gestern übergeben, die von der Werkleitung auf 9000 Euro aufgestockt worden sei.

„Vielen Dank für die Super-Arbeit, die sie machen“, sagte Bauer. Das Geld solle dazu beitragen, diese Arbeit noch effektiver leisten zu können.

„Wir werden die Spende für das Schulfrühstück nutzen“, erklärte Edeltraud Sack. Außerdem spare die Gifhorner Tafel Geld für einen neuen Lieferwagen mit einer Kühlung an. Auch dafür solle das Geld verwendet werden.

Auch der Verein Querweg, der unter anderem die Gifhorner Straßenzeitung herausgibt und mit dem Tagestreff Moin, Moin eng zusammenarbeitet, kann das Geld gut gebrauchen. „Wir werden es unter anderem für Renovierungen und für das freie Essen am Wochenende nutzen“, so Helmut Teipel. Wochentags biete Moin, Moin dieses freie Essen an und am Wochenende der Verein.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr