Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Containerbrände in der Südstadt reißen nicht ab

Gifhorn Containerbrände in der Südstadt reißen nicht ab

Erneut brannte in der Gifhorner Südstadt ein Müllcontainer - diesmal in der Nacht zum heutigen Freitag in in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Voriger Artikel
Kaninchenpest bereitet Züchtern große Sorgen
Nächster Artikel
Raubüberfall auf „Hol’ ab-Markt“ aufgeklärt
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Gegen 22.40 Uhr bemerkte gestern Abend ein 49-jähriger Anwohner den brennenden Papiermüllbehälter am Ende der Sackgasse, in Höhe der Kreisvolkshochschule, direkt neben einem Stichweg, der in Richtung Sportzentrum Süd führt.

Geistesgegenwärtig  zog der 49-jährige den brennenden Container zur Seite und verhinderte so ein Übergreifen der Flammen auf zwei direkt daneben stehende  Müllbehälter.

Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das komplette Herunterbrennen  des Containers nicht mehr verhindern.

Um sachdienliche Hinweise zum Brandstifter bittet die Polizei in  Gifhorn, Telefon 05371/9800.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr