Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Computer-Panne legt Post lahm
Gifhorn Gifhorn Stadt Computer-Panne legt Post lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 18.06.2015
Router-Ausfall war die Ursache: Die Postbank-Filiale am Bahnhof war Sonnabend dicht. Die Reparaturen dauerten bis Montagvormittag. Jetzt läuft alles wieder normal. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Die Filiale ist auch für andere Postdienstleistungen zuständig. Wie Iris Laduch-Reichelt, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Postbank AG, am Montag auf AZ-Anfrage bestätigte, sei ein PC-Problem Grund für den „Tag der geschlossenen Tür“ gewesen.

„Ein Router-Ausfall hat zur Schließung der Filiale geführt“, erläutert die Pressesprecherin aus Bonn. Auf Grund dieser technischen Panne seien alle Rechner in der Gifhorner Filiale ausgefallen.

„Die Kollegen haben sich dann geholfen und handschriftlich den Schließungsaushang geschrieben“, erklärt Laduch-Reichelt.

Viele Kunden von Post und Post-Bank, die am Sonnabend vor verschlossenen Türen standen, waren trotzdem sauer und verärgert. Sie hatten sich in der AZ-Redaktion gemeldet und kritisiert, dass die Postbank-Mitarbeiter es versäumt hätten, auf Ausweichmöglichkeiten hinzuweisen. Im Internet machten sich von der Schließung betroffenen Kunden dann auf die Suche nach anderen Filialen oder Agenturen im Stadtgebiet, um ihre Post- und Postbank-Geschäfte zu erledigen.

„Das ein entsprechender Hinweis unterblieben ist, ist natürlich bedauerlich“, entschuldigt sich Postbank-Pressesprecherin Iris Laduch-Reichelt bei den Gifhornern. Inwischen sei die Router-Panne wieder behoben. Seit Montag, 10.30 Uhr, laufe der Betrieb wieder normal, so die Pressessprecherin.

ust

Gifhorn. Ab Dienstag ist es soweit: Jetzt ist die B-4-Westumgehung Gifhorns auf ganzer Länge dicht. Bis Sonntag wollen die Straßenbauer die Fahrbahndecke zwischen dem Abzweig der Alten B4 und der Anschlussstelle Heidland erneuern.

18.06.2015

Wegen seiner unsicheren Fahrweise fiel ein Ford Mondeo auf der Alfred-Bessler-Straße und der Braunschweiger Straße auf. Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei, die den Wagen schließlich in der Straße Heidebrink stoppen konnte.

15.06.2015
Gifhorn Stadt Gifhorn-Gamsen - Schmuck gestohlen

Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Bungalows an der Bruno-Kuhn-Straße in Gifhorn Gamsen.

15.06.2015
Anzeige