Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt „Christus ist auferstanden“: Prozession und Andachten
Gifhorn Gifhorn Stadt „Christus ist auferstanden“: Prozession und Andachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 17.04.2017
Besonderer Ostergottesdienst: Eine beeindruckende Prozession gehörte bei den Gifhorner Griechen mit dazu. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Gifhorn

„Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Prozession, die nach dem Karfeitag-Gottesdienst am späten Abend stattfindet“, sagt Nektarios Moutas, Sprecher der Gemeinde. An den Vorbereitungen für die Prozession - das Kreuz und ein Kerzen-Umzug gehörten dazu - seien die Frauen der Gemeinde maßgeblich beteiligt. Sie übernahmen das Schmücken. „Das Osterfest hat für uns einen hohen Stellenwert“, verweist Moutas darauf, dass auch eine Auferstehungsfeier und ein Gottesdienst mit landestypischem Grillfest auf dem Programm standen.

Wichtigster Punkt der Feierlichkeiten: der Gottesdienst am Ostersamstag, der zwischen 23 Uhr und zwei Uhr stattfand. „Christos Anesti - Christus ist auferstanden“ verkündete Gemeindepastor Panteleimon Dimitropoulos um Mitternacht. „Die Teilnehmer an den Feierlichkeiten kamen erneut aus ganz Norddeutschland“, so Moutas.

ust

Gifhorn Stadt Hamburger Band begeistert Gifhorner - Suzie and the Seniors rocken den Kultbahnhof

Mit dem Beatles-Hit „Twist and Shout“ ging‘s los - und schon war das Eis gebrochen. Bereits zum vierten Mal lud die Hamburger Oldie-Band Suzie and the Seniors ihr Kultbahnhof-Publikum am Ostersonntag zum Abfeiern ein. Die Stimmung war gigantisch.

20.04.2017

Hunderte feierten am Wochenende trotz herbstlicher Temperaturen im ganzen Landkreis Gifhorn im Schein der Osterfeuer. Das größte Ereignis fand wie bereits in den Vorjahren - ausgerichtet von der Fußballabteilung des MTV - auf dem Haferberg am Schlosssee statt. Getränke- und Grillstände sowie ein Kinderkarussell waren aufgebaut worden.

17.04.2017

Einsatz am Karfreitag-Nachmittag für die Feuerwehr in Neudorf-Platendorf: Durch Brandstiftung wurde gegen 15.30 Uhr ein auf dem Osterfeuerplatz aufgestelltes Zelt beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Die mutmaßlichen Brandstifter wurden gefasst.

17.04.2017
Anzeige