Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Christen feiern saniertes Gemeindehaus
Gifhorn Gifhorn Stadt Christen feiern saniertes Gemeindehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 15.08.2011
Unter freiem Himmel: Das Wettmershäger Gemeindehaus wurde saniert, das wurde in einem Open-Air-Gottesdienst gefeiert. Quelle: Chris Niebuhr (2)
Anzeige

Die Wettmershäger haben sich mit viel Eigenleistung in das Projekt eingebracht, zudem hatte es Spenden gegeben. Rund 40 Helfer aus dem Ort fanden sich allein für den Innenausbau. Auch Jugendliche aus dem direkt angrenzenden Jugendclub hatten mit angepackt.

Die Sanierung des beliebten Treffpunktes Gemeindehaus war nötig geworden, weil der Zahn der Zeit kräftig am Gebäude genagt hatte. Viel war zu tun: West- und Südfassade wurden gereinigt, neu verfugt und mit Schiefer verkleidet, die Treppe am Eingang erneuert, ein eigener Eingang geschaffen für die Wohnung im Obergeschoss. Wärmedämmung, Elektrik und Fußboden mussten unter anderem darin gemacht werden.

Mit dem Open-Air-Gottesdienst feierte man jetzt zugleich den erfolgreichen Abschluss des Projektes. Pastorin Elke Wunsch freute sich: „Ich bin begeistert darüber, dass wir das mit so viel eigener Kraft wieder hingekriegt haben.“ Es sei das Haus der Wettmershäger. Senioren, Frauen, Kinder, Konfirmanden und Familien nutzten es gleichermaßen.

Im Gottesdienst drehte sich alles um das Thema Licht. Im Mittelpunkt stand das Jesus-Wort, Christen sollen ihr Licht in der Welt leuchten lassen und es nicht unter den Scheffel stellen.

cn

Anzeige