Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Chinesischer Nationalzirkus kommt nach Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Chinesischer Nationalzirkus kommt nach Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.12.2016
Atemberaubende Akrobatik: Der chinesische Nationalzirkus gastiert am 28. März in Gifhorn. Quelle: Ralf Schuettt
Anzeige
Gifhorn

Nach den Erfolgsshows wie Shanghai Nights, Verbotene Stadt und Chinatown folgerichtig der letzte noch fehlende Hotspot aus dem Reich der Mitte: Hongkong.

Als Handlungsstrang der neuen Show, einer Metapher gleich, spiegelt sich diese spannungsgeladene Situation in einem alten viktorianischen Grandhotel wider, von dem aus sich Menschen aller Herren Länder, aus verschiedensten Schichten und Epochen auf den Weg machen, in die mysteriöse, chinesische Kultur abzutauchen um sie und sich zu erkunden, Geschäfte zu machen, Handel zu treiben oder um einfach das Glück zu finden. Die Magie des Fortschritts trifft auf die traditionell asiatische Poesie und ein erleichterndes Lachen folgt der akrobatischen Sensation.

Die circensischen Ingredienzien eignen sich dazu hervorragend, um ein akrobatisches Feuerwerk der Extraklasse entstehen zu lassen. Circus trifft Asien, Magie lässt staunen, Artisten verzaubern und die Clowns berühren. Die preisgekrönte Akrobatik aus dem Reich der Mitte wird wieder einmal die Gesetze der Schwerkraft aufheben.

Wunderschöne Schlangenmädchen, elegante Handstandkünstler, charismatische Vasenjongleure, Clowns und Akrobaten finden sich wie Mosaikteilchen zu einem großen Ganzen zusammen und nehmen den Betrachter mit auf eine atemberaubende Reise.

  • Karten für das Gastspiel gibt es unter anderem an der AZ-Konzertkasse im Steinweg 73.

Gamsens Feuerwehrnachwuchs ist aktiv und hat in den zurückliegenden zwölf Monaten eine Menge auf die Beine gestellt: Das wurde beim Abschlussdienst und in der Jahreshauptversammlung deutlich, die am Mittwochabend im Feuerwehrgerätehaus stattfand.

22.12.2016
Gifhorn Stadt Helfen vor Ort und Kita-Bildungsprogramm profitieren - Ball der Wirtschaft: 10.000-Euro-Spende

Es war der zweite Ball der Wirtschaft - und es kamen durch eine Riesen-Tombola und Spenden 10.000 Euro zusammen. Die Rekordsumme teilen sich nun die AZ-Initiative Helfen vor Ort und das Bildungsprogramm Kindergarten plus.

22.12.2016
Gifhorn Stadt Prozess vor Hildesheimer Landgericht - Brutaler Raub am Tankumsee: Zwei Männer angeklagt

Sichtlich nervös knetet ein junger Mann im Landgericht Hildesheim seine zittrigen Hände: Zum ersten Mal sah er am Mittwoch die Männer wieder, die ihn am 7. Juli 2016 am Tankumsee brutal ausgeraubt haben sollen.

22.12.2016
Anzeige