Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Celler schreibt über Triangel

Triangel Celler schreibt über Triangel

„Seit ich mich mit der Geschichte des Fürstentums Lüneburg beschäftige, bin ich immer wieder über den Namen Gustav Rothbarth gestolpert“, erzählt Matthias Blazek. Das nahm der freie Autor jetzt zum Anlass, sich intensiver mit der Geschichte Triangels zu beschäftigen.

Voriger Artikel
Gläserne Trennwand wird mit Psalm geschmückt
Nächster Artikel
Moor-Rock startet am Wochenende mit zwei Live-Bands

Gedenkstein: Friederike Wolff von der Sahl berichtet von ihrem Urgroßvater Arnold Rimpau, der für Gustav Rothbarth ein Denkmal in Triangel aufstellen ließ.

Quelle: Chavier

Matthias Blazek interessierte jetzt die Frage: Wer war Gustav Rothbarth? Blazek, der selbst in Adelheidsdorf bei Celle lebt, begab sich auf die Spur Rothbarths und fand unter anderem heraus, dass Rothbarth auch Reichstagsabgeordneter und Ökonomierat war, und vor allem, dass Gustav Rothbarth (1842 bis 1914) sich mit der Kultivierung des Moores bei Triangel und Neudorf-Platendorf beschäftigte.

„Gustav Rothbarth war Begründer und Leiter der Triangeler Torfwerke und Moorkulturen“, berichtet Blazek. „Und mein Urgroßvater Arnold Rimpau hatte das Geld und engagierte ihn“, ergänzt Friederike Wolff von der Sahl. Rimpau ließ im Park des Gutshofs auch einen Gedenkstein für Rothbarth aufstellen.

Inzwischen erinnert auch eine Straße an den Ökonomierat: der Gustav-Rothbarth-Ring. Gleichzeitig mit der Suche nach Rothbarth beschäftige sich Matthias Blazek auch mit der Triangeler Historie.

So nahm er Kontakt zu Friederike Wolff von der Sahl auf – die Triangelerin half nicht nur mit ihrem Wissen, sondern auch mit Fotos. Blazek suchte auch nach Nachkommen Rothbarths. Die fand er in Nordrhein-Westfalen. Seine Geschichten sind in der Sassenburg-Zeitung nachzulesen.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr