Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Carsten Gries soll BSK-Chef werden
Gifhorn Gifhorn Stadt Carsten Gries soll BSK-Chef werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 12.02.2017
BSK Generalversammlung: Major Karl-Heinz Krüger tritt 2018 ab. Nachfolger soll Adjutant Carsten Gries werden. Quelle: Foto: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

„Ich bin glücklich darüber, dass es uns gelungen ist, die Weichen für meine Nachfolge rechtzeitig zu stellen“, erklärte Krüger sichtlich zufrieden und verwies auf voraus gegangene Beratungen im Kommando. „Hauptmann Carsten Gries wird sich zur Wahl stellen - damit haben wir einen guten Mann und erfahrenen Offizier“, verwies Krüger darauf, dass Gries 15 Jahre als Adjutant tätig gewesen ist.

Wenn Gries 2018 die BSK-Führung übernehme, brauche das Korps einen neuen Adjutanten. Hendrik Schmolke (3. Zug) soll es werden. „Seine Probezeit fängt bereits jetzt an“, verwies Krüger darauf, dass der Adjutant vielfältige Aufgaben zu bewältigen habe - unter anderem die Organisation des Schützenfest.

2. BSK-Vorsitzender Thomas Reuter hatte ins seinem Geschäftsbericht zuvor ein positives Fazit gezogen: Die Mitgliederzahl des Vereins sei um acht auf 574 gestiegten. Über Schieß-Erfolge auf Landes- und Bundesebene berichtete Schießoffizier Heinz-Otto Düfer. Zahlmeister Detlev Puchalowitz hatte die BSK-Finanzlage präsentiert. Positiv auch der Bericht von Jugendleiter Jan Kopatzki.

Offizierswahlen: Karsten Schleger (2. Zug) wurde zum Leutnant ernannt. Diese Beförderung gab es auch für Rüdiger Weber (5. Zug) und Olaf Hoffmann (9. Zug), die nun ihre Züge anführen.

ust

Gifhorn Stadt Stadthalle Gifhorn: Für den schönsten Tag des Lebens - 31 Aussteller bei Hochzeitsmesse

Eine gute Planung ist die halbe Miete - das gilt insbesondere für den schönsten Tag des Lebens. Eine Hochzeit will perfekt vorbereitet sein, damit sie auch zur Traumhochzeit wird. Zum zwölften Mal fand darum jetzt in Gifhorns Stadthalle eine Hochzeitsmesse statt. 31 Aussteller waren am Sonntag dabei.

12.02.2017
Gifhorn Stadt „Geiz ist ungeil - so muss Leben“ - Comedian Ole Lehmann überzeugt im Rittersaal

Zwei Stunden einfach nur lachen: Das war das Ziel von Ole Lehmanns Programm „Geiz ist ungeil - so muss Leben“ am Samstagabend im Rittersaal auf Einladung des Kulturvereins.

12.02.2017

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen bisher unbekannte Täter in Gifhorn, Borsigstraße, erneut in einen Backwarenshop ein. Die Täter verschafften sich zunächst durch das Aufhebeln der Eingangstür Zutritt zum Objekt.

12.02.2017
Anzeige