Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Campingplatz: Defekt hatte Feuer ausgelöst

Wilsche Campingplatz: Defekt hatte Feuer ausgelöst

Wilsche. Ein technischer Defekt hat am Sonntag den Großbrand auf einem Campingplatz bei Wilsche ausgelöst. Das haben am Mittwoch abschließende Ermittlungen von Spezialisten der Kripo ergeben.

Voriger Artikel
Bonhoeffer-Schüler lassen Ball rollen
Nächster Artikel
Lena Greiner startet als Top-Favoritin

Wilsche: Die Brandursache ist geklärt.

Quelle: Michael Franke

Bei dem Feuer starb der 66-jährige Bewohner eines Holz-Wochenendhauses.

„Es steht definitiv fest, dass ein technischer Defekt zu dem Feuer geführt hat“, kommentiert Polizeisprecher Thomas Reuter das Ermittlungsergebnis. Nach mehrtägigen und umfangreichen Untersuchungen - auch ein unabhängiger Sachverständiger sei beteiligt gewesen - stünde fest, dass der Brand in der Küche des Hauses ausgebrochen sei. „Hier fanden die Brandermittler Überreste von zahlreichen Elektrogeräten, von denen eines mit hoher Wahrscheinlichkeit den Brand verursacht haben dürfte“, so Reuter.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr