Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Caddy-Fahrer übersieht Lupo: 18-Jähriger landet im Klärteich

Emmen Caddy-Fahrer übersieht Lupo: 18-Jähriger landet im Klärteich

Emmen. Mit einem gehörigen Schreck, aber ansonsten körperlich unversehrt, kam ein 18-jähriger Wittinger davon, der mit seinem VW Lupo bei einem Unfall am Samstag Vormittag in Emmen kopfüber in einem Klärteich landete.

Voriger Artikel
Zimt, gebrannte Mandeln, Glühwein
Nächster Artikel
Lachen über Missstände dank Mut und Phantasie

Mit dem Schrecken davon gekommen: Ein 18-jähriger Wittinger landete bei einem Unfall in Emmen mit seinem Lupo kopfüber in einem Klärteich, kann sich aber glücklicherweise selbst aus dem Wagen befreien.

Quelle: Photowerk (mf)

Wie die Polizei weiter mitteilt, kam es zu dem Vorfall gegen 10.50 Uhr, als ein 55-jähriger Hankensbütteler mit seinem VW Caddy von der Straße Im kleinen Moor in Richtung Teichweg fahren wollte und dabei die Dorfstraße (K 123) überquerte. Offensichtlich übersah der Mann dabei den schwarzen Lupo des jungen Mannes, der in Richtung Alt Isenhagen unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es deshalb zum Zusammenstoß, woraufhin der Wagen des Wittingers zunächst auf den Grünstreifen geriet und dann „im sehr kalten Wasser“ des angrenzenden Klärteichs auf dem Dach liegen blieb. Der 18-Jährige konnte sich glücklicherweise aus dem Fahrzeug befreien, wurde anschließend vom Unfallgegner, der ebenfalls unverletzt blieb, aus dem Wasser gezogen und mit Unterkühlung ins Krankenhaus nach Wittingen gebracht.

Der Lupo, der nach Angaben der Polizei Totalschaden erlitt, wurde von einem Landwirt mit dem Trecker aus dem Klärteich gezogen und abtransportiert. Der Gesamtschaden wird auf zirka 6000 Euro beziffert.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr