Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bustickets ab Februar teurer

Kreis Gifhorn Bustickets ab Februar teurer

Gifhorn. Bus und Bahn werden im Tarifverbund und damit auch im Kreis Gifhorn vom Samstag, 1. Februar, an teurer. Die Steigerung beträgt rund vier Prozent.

Voriger Artikel
Realschüler geben beim Fußball alles
Nächster Artikel
Einbrecher schlugen am frühen Abend zu

Aufschlag um rund vier Prozent: Die Preise für Bus und Bahn im Tarifverbund und damit im Kreis Gifhorn steigen ab 1. Februar.

Quelle: Photowerk (sp)

Die einfache Fahrt im Gifhorner Stadtgebiet kostet künftig 2,40 Euro (vorher 2,30), so Henrik Bude von der VLG. Zehnerkarten kommen künftig auf 20,80 Euro statt 20 Euro, die T5-Tageskarte für fünf Personen auf elf statt neun Euro.

Eine einfache Fahrt von Gifhorn nach Wolfsburg oder Braunschweig kostet künftig 5,20 statt fünf Euro, sagt Bude. Für die Monatskarte zahlen Wolfsburg-Pendler aus Gifhorn künftig 102 statt 97,80 Euro, das neue Job-Ticket von VW macht die Monatskarte aber um 15 Prozent billiger.

Für die einfache Fahrt von Gifhorn nach Meinersen zahlen Buspassagiere künftig 3,70 statt 3,60 Euro, so Thomas Schreinecke von Bischoff-Brauner. Die Zehnerkarte dort kommt auf 32,20 statt 30,90 Euro, die Monatskarte 76 statt bislang 72,30 Euro.

Verbessert sei das Angebot für Fahrradpendler, so Bude. Kostete die Fahrradkarte bislang 1,90 Euro für die einfache Fahrt, gilt sie künftig für zwei Euro den ganzen Tag lang.

„Die Maßnahmen sind erforderlich, um auch künftig ein attraktives Angebot für die Nutzer des ÖPNV aufrecht zu erhalten“, begründet Bude die Fahrpreis-Erhöhung. Diese gleiche Kostensteigerungen für die Nahverkehrsunternehmen aus. Es gehe hauptsächlich um Personal-, aber auch um allgemeine Kosten, so Schreinecke: „Wir müssen da angleichen.“ Die letzte Tariferhöhung gab es im Oktober 2012, damals ebenfalls um rund vier Prozent.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr