Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Busfahren wird teurer

Gifhorn Busfahren wird teurer

Nachdem die Bahn eine Preiserhöhung für Dezember in Nah- und Fernverkehr angekündigt hat, müssen sich auch Nutzer von Bus und Bahn im Kreis Gifhorn auf höhere Fahrpreise einstellen.

Voriger Artikel
25.000 Euro für die neuen Glocken
Nächster Artikel
Renaissance der Quitte

Bus und Bahn: Auch der Verbundtarif wird teurer.

Quelle: michael uhmeyer

Das bestätigte der Großraum auf AZ-Anfrage.

Die Unternehmen haben laut Großraum-Sprecherin Gisela Noske für 2014 wegen allgemeiner Kostenentwicklung eine Preiserhöhung beschlossen. „Der Genehmigungsantrag befindet sich derzeit bei der Landesnahverkehrsgesellschaft.“ Die Preiserhöhung sei noch nicht zu beziffern und werde frühestens zum 1. Februar gültig. Letzte Preiserhöhung im Tarifverbund war im Oktober 2012 um 3,9 Prozent.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr