Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Buntes Programm beim Hoffest

Neubokel Buntes Programm beim Hoffest

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, das Konzept steht: Am Sonntag, 1. Mai, steigt das Hoffest des Landcafés Neubokel. Hunderte von Gästen werden erwartet. „Es findet in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt“, verspricht Café-Chefin Andrea Kyszkiewicz erneut ein buntes Programm für Groß und Klein.

Voriger Artikel
City wird zu großem Garten
Nächster Artikel
Barrierefreiheit: 88 Bushaltestellen sind umzubauen

Schmackhaft: Beim Hoffest am 1. Mai gibt es in Neubokel eine Zebratorte - die wird als besonderer Willkommensgruß gebacken.

Quelle: Photowerk (mpu)

Gifhorn. „Um 11 Uhr fällt der Startschuss“, lädt die Gastronomin zu dem Event nach Neubokel ein. Für musikalische Stimmung sorgt wie bereits in den Vorjahren die Dampferband. Mit dabei sind auch die Jagdhornbläser des Hegerings Gifhorn.

„Es wird auch wieder einen kleinen Handwerkermarkt geben, auf dem nur Selbstgemachtes angeboten wird“, erläutert Café-Chefin Andrea Kyszkiewicz. Für wenige Verkaufsstände könnten ab sofort unter Tel. 05371-13533 noch Anmeldungen erfolgen.

Für Kinder gibt es eine Tiger-Hüpfburg und auch eine große Schaukel. Zudem wird auf einer kleinen Wiese Pony-Reiten angeboten.

Was wäre das Neubokeler Hoffest ohne Leckereien und kulinarische Genüsse: Andrea Kyszkiewicz bietet für ihre Gäste unter anderem eine afrikanische Zebra-Torte an. „Das ist eine Willkommenstorte für meine Tochter Anna“, erklärt die Gastronomin, denn ihre 19-jährige Tochter verbrachte sieben Monate auf einer afrikanischen Farm. Inhalte und Zutaten der Torte: Schokolade, Bananen und ein afrikanischer Likör.

Neben antialkoholischen Getränken werden auch selbstgemachte Maibowle und auch Maibock-Bier serviert. An einer Grillstation gibt es ferner Pommes, Steaks und Würstchen. Auch Waffeln und Eis gehören zum Angebot.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr