Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Buntes Programm beim Hoffest
Gifhorn Gifhorn Stadt Buntes Programm beim Hoffest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 26.04.2016
Schmackhaft: Beim Hoffest am 1. Mai gibt es in Neubokel eine Zebratorte - die wird als besonderer Willkommensgruß gebacken. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige
Gifhorn

„Um 11 Uhr fällt der Startschuss“, lädt die Gastronomin zu dem Event nach Neubokel ein. Für musikalische Stimmung sorgt wie bereits in den Vorjahren die Dampferband. Mit dabei sind auch die Jagdhornbläser des Hegerings Gifhorn.

„Es wird auch wieder einen kleinen Handwerkermarkt geben, auf dem nur Selbstgemachtes angeboten wird“, erläutert Café-Chefin Andrea Kyszkiewicz. Für wenige Verkaufsstände könnten ab sofort unter Tel. 05371-13533 noch Anmeldungen erfolgen.

Für Kinder gibt es eine Tiger-Hüpfburg und auch eine große Schaukel. Zudem wird auf einer kleinen Wiese Pony-Reiten angeboten.

Was wäre das Neubokeler Hoffest ohne Leckereien und kulinarische Genüsse: Andrea Kyszkiewicz bietet für ihre Gäste unter anderem eine afrikanische Zebra-Torte an. „Das ist eine Willkommenstorte für meine Tochter Anna“, erklärt die Gastronomin, denn ihre 19-jährige Tochter verbrachte sieben Monate auf einer afrikanischen Farm. Inhalte und Zutaten der Torte: Schokolade, Bananen und ein afrikanischer Likör.

Neben antialkoholischen Getränken werden auch selbstgemachte Maibowle und auch Maibock-Bier serviert. An einer Grillstation gibt es ferner Pommes, Steaks und Würstchen. Auch Waffeln und Eis gehören zum Angebot.

Gifhorn Stadt Pflanzen- und Gartenmarkt - City wird zu großem Garten

Am Samstag, 30. April, ist die Gifhorner Fuzo von 9.30 bis 15 Uhr wieder Schauplatz des großen Pflanzen- und Gartenmarktes. Von Marktplatz bis Ceka-Brunnen offerieren rund 20 Gärtner, Floristen und weitere Aussteller alles, was die Herzen der Garten- und Pflanzenliebhaber höher schlagen lässt.

26.04.2016

Gleich zwei Wohnungseinbrüche ereigneten sich am Montag in der Gifhorner Südstadt. In einem Fall wurde der Täter vom Mieter überrascht und flüchtete ohne Beute.

26.04.2016

Es war ein Ehrungsmarathon zur Vergabe der Sportabzeichen, den der Kreissportbund am vergangenen Wochenende im Hotel Deutsches Haus in Gifhorn vollzog. Heraus ragend waren dabei die Auszeichnungen für Günther Wolf und Ulrich Neumann für ihr 50. respektive 60. Sportabzeichen.

26.04.2016
Anzeige