Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bundesstraße 4 ab Montag voll gesperrt

Gifhorn Bundesstraße 4 ab Montag voll gesperrt

Gamsen/Kästorf. Die Bundesstraße 4 wird ab Montag zwischen Wagenhoff und der B 188 voll gesperrt. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Bis voraussichtlich Sonntag, 25. September, wird der Verkehr durch Gamsen und Kästorf geleitet.

Voriger Artikel
Gesuchter fährt volltrunken Fahrrad und leistet Widerstand
Nächster Artikel
Keine Einschnitte: Tarifabschluss bei der IAV

Zwischen B 188 und Wagenhoff: Ab Montag wird die B 4 in beiden Richtungen voll gesperrt.

Quelle: Cagla Canidar

Demnach soll die Fahrbahn auf einem rund drei Kilometer langen Abschnitt in Höhe Kästorf grunderneuert werden. Der Verkehr aus Richtung Süden wird über die B 188 und die Hamburger Straße in Gamsen und Hauptstraße in Kästorf zurück zur B 4 geleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung.„Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich“, so die Landesbehörde.

Die Arbeiten sind der zweite Abschnitt der B-4-Fahrbahnerneuerung zwischen Gifhorn und Groß Oesingen. In weiteren Bauabschnitten werden die Fahrbahn der B 4 von der Kreuzung mit der L 284 (zwischen Ummern und Wesendorf) sowie die Ortsdurchfahrt Groß Oesingen erneuert. Die Kosten für die Gesamtmaßnahme belaufen sich laut Behörde auf zwei Millionen Euro, wobei 1,7 Millionen Euro vom Bund und 300.000 Euro vom Land getragen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr