Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bürgermeister hofft auf Vermarktung im dritten Quartal
Gifhorn Gifhorn Stadt Bürgermeister hofft auf Vermarktung im dritten Quartal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 08.03.2017
Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige
Gifhorn

Das Gesamtareal , das ursprünglich für fast 120 Bauplätze erschlossen werden sollte, wird in zwei Abschnitte aufgeteilt.

Zum möglichen Zeitplan referierte Bürgermeister Ronald Mittelstädt. Man hoffe auf den Satzungsbeschluss Ende April und auf die Vermarktung im dritten oder vierten Quartal diesen Jahres. Die Grundstücke für Einzelhäuser könnten rund 600, für Doppelhäuser 750 Quadratmeter groß sein. Die Höhe der Gebäude mit Satteldach ist auf 11.50, mit Flachdach auf 8,50 Meter begrenzt.

Geschätzter Preis pro Quadratmeter erschlossenen Grundstücks: 140 Euro, derzeit allerdings noch ohne Gewähr. Auf AZ/WAZ-Anfrage berichtete Mittelstädt, dass der Bedarf an Baugrundstücken immens sei. „Eine Warteliste, deren Aktualität allerdings nicht bestätigt werden kann, weist 530 Bauinteressierte auf.“

Die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) werden das Baugebiet an die Abwassertrasse in Richtung Stahlberg anschließen. Die Rohrleitung soll in den folgenden Jahren bis Weyhausen und Osloß fortgeführt werden, da die bisherige Kläranlage am Ortsrand von Weyhausen aufgegeben wird. Die Klärtechnologie Stahlberg sei die Zukunft, so Mittelstädt.

bhe

Gifhorn Stadt Gifhorner Polizei sucht Zeugen - Einbrecher stehlen Tresor aus Postfiliale

Zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen haben Einbrecher den Tresor aus einem Backwarenshop mitsamt Postfiliale an der Gifhorner Borsigstraße gestohlen.

08.03.2017
Gifhorn Stadt Gifhorn: Millionen-Betrug vermutet - Wird altes Klinik-Areal zur Insolvenzmasse?

Die Offizin AG, die im Frühjahr 2015 das alte Krankenhaus-Areal an der Bergstraße gekauft hat, existiert offenbar nicht mehr. „Die Firma wurde aufgelöst“, erklärt Jürgen Brache, Vorstandsvorsitzender der Schutzgemeinschaft für geschädigte Kapitalanleger (SGK) mit Sitz in Berlin.

07.03.2017
Gifhorn Stadt Ehepaar Thiele singt für Helfen vor Ort - Lieder von Liebe, Lust und Leidenschaft

Mit einem Kleinkunstangebot der besonderen Art bereichern Frauke und Bernd Thiele gemeinsam die Szene. Sie singen am Samstag, 11. März, ab 21 Uhr in Mr. Barman‘s Bier- und Weinkeller zugunsten der Aktion Helfen vor Ort Lieder von Liebe, Lust und Leidenschaft aus dem Berlin der Kaiserzeit und den 20-er Jahren.

07.03.2017
Anzeige