Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Bürgerinitiative macht gegen Egger-Erweiterung mobil

Dienstaufsichtsbeschwerden gegen Stadt und Kreis Bürgerinitiative macht gegen Egger-Erweiterung mobil

Der Schichtstoffhersteller Egger will seinen Standort Weilandmoor erweitern. Dagegen geht jetzt eine 60-köpfige Bürgerinitative auf die Barrikaden. BI-Sprecher Rainer Bartoschewitz wirft der Stadt vor, die Expansion durch „Gefälligkeitsgutachten“ zu ermöglichen. „Vernünftige Alternativen wurden nicht geprüft“, kritisiert er.

Voriger Artikel
Taxi-Fahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
So sollen Edeka-Markt und das Parkhaus aussehen

Protest gegen die Expansion von Egger: Eine Bürgerinitiative macht gegen die Erweiterungspläne des Schichtstoffherstellers mobil.

Quelle: Foto: Sebastian Preuß

Gifhorn. Für fast sechs Millionen Euro will Egger ein vollautomatisches Hochregallager - 40 Meter lang und 25 Meter breit - bauen lassen. „Auch ein Parkplatz für mehr als 140 Autos ist Bestandteil der Erweiterung“, so Bartoschewitz.

Geruchsbelästigung durch thermische Nachverbrennung, ein bis zu 20-prozentiger Anstieg der Lärmbelästigung, die Zerstörung der schützenswerten eiszeitlichen Düne Brenneckes Berg sowie die Belastung des Bodengrundwassers: Die BI will das nicht hinnehmen „Die Gutachten spiegeln lediglich die Interessen der Firma Egger wider“, sagt Bartoschewitz.

„Wertvolle Flora und Fauna werden vernichtet - ein Waldgebiet wird zum Industriegebiet“, ergänzt Manfred Michel von der BUND-Kreisgruppe. Ausgleichsflächen, die für das Projekt bei Wilsche geschaffen werden sollen, würden ein dort bestehendes Biotop gefährden. Die BI hat inzwischen Dienstaufsichtsbeschwerde gegen das städtische Bauordnungsamt und das Kreis-Umweltamt gestellt.

Am 14. März, 16 Uhr, berät Gifhorns Politik im Rathaus über das Projekt.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wissen Sie schon, wem Sie bei der Landtagswahl Ihre Stimme geben?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr