Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Bürger interessieren sich für Gemeinschaftshaus

Ettenbüttel Bürger interessieren sich für Gemeinschaftshaus

Ettenbüttel . Auf der Baustelle des neuen Dorfgemeinschaftshauses sind die ersten Arbeiten erfolgt, für kommende Woche ist die Grundsteinlegung geplant. Gestern gab es einen Ortstermin. "Wir wollen die Bürger regelmäßig über den Baufortschritt informieren", so Bürgermeister Horst Schiesgeries.

Voriger Artikel
Haushaltslücke wegen höherer Baukosten
Nächster Artikel
2013 wohl keine Brücken: Entscheidung vertagt

Baubeginn: Auf der Baustelle des neuen Dorfgemeinschaftshauses sind die ersten Arbeiten ausgeführt worden.

Quelle: Carsten Schaffhauser

„Leider hat der Beginn sich etwas verschoben, wir mussten auf die Baugenehmigung warten.“ Dennoch zeigte sich der Bürgermeister erfreut, dass der Bau noch in diesem Jahr begonnen wurde.

„Für die Dorfgemeinschaft hat das Projekt viele positive Seiten“, so Sportvereinsvorsitzende Ina Heumann. Es gebe viele interessierte Bürger und auch einige helfende Hände. „Wir hoffen, dass sich hier im Laufe der Maßnahme noch mehr finden.“ Als erste Aktion rund um das neue DGH wird morgen das Lichterfest an der Baustelle stattfinden. „Treffpunkt ist wieder am Hofcafé um 16.30 Uhr, dann zieht der Umzug in Richtung Baustelle“, so Heumann.

Gemeindedirektor Eckhard Montzka hob hervor, dass die Gemeinde für alle bisherigen Nutzer des DGH - sei es der Kindergarten, die Tanzgruppen oder der Kindersport - in benachbarten Orten ein Notquartier gefunden habe. Außerdem lobte er die Vereine, die viele noch brauchbare Materialien ausgebaut und weiterverwendet haben.

Bauleiter Michael Driesner von der Planschmiede aus Meinersen stellte abschließend noch einmal Zahlen des Gebäudes da. Mit einer Bausumme von 520.000 Euro wird ein Gebäude mit einer Grundfläche von 285 Quadratmetern geschaffen. Je nach Witterung im Winter ist die Fertigstellung für Mitte des kommenden Jahres geplant.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr