Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Bücherei hat neuen Leiter
Gifhorn Gifhorn Stadt Bücherei hat neuen Leiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 15.04.2014
Bücherei-Führungswechsel: Frank Englert kommt für Anne-Kathrin Schrader (r.). Stellvertreterin ist Corinna Wermke. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige
Gifhorn

Bürgermeister Matthias Nerlich und Dr. Klaus Meister von der Stadtverwaltung bescheinigten Schrader am Dienstag, dass sie die Bücherei mit einem engagierten Team „gewaltig nach vorne gebracht hat“. 36.000 Medien plus Zugang zur Online-Ausleihe: Mehr als 5000 Gifhornerinnen und Gifhorner haben einen Leseausweis in der Tasche und nutzen ihn regelmäßig. „Allein 2013 gab es 180.000 Ausleihen“, erklärt Schrader.

Auf diese beeindruckenden Zahlen kann Frank Englert aufbauen. Der 34-Jährige, der in Berlin Bibliothek- und Informationswissenschaften studiert hat und zudem über einen Magister in Geschichte und Politik verfügt, will das Konzept der lebendigen Bücherei fortführen.

Als Stellvertreterin steht ihm dabei in Zukunft Corinna Wermke (28) zur Seite. Sie hat in Gifhorns Stadtbücherei die Ausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste erfolgreich beendet.

Zum Vormerken: Am 4. Mai ist die Bücherei beim Aktionstag Gifhorn International dabei.

 ust

Anzeige