Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Buch über den Gemischten Chor

Brome Buch über den Gemischten Chor

Brome . Nachdem der Gemischte Chor Brome im vergangenen Jahr seinen 65. Gründungstag feierte, kam die Idee auf, die Chorgeschichte in einem Bildband chronologisch festzuhalten. Unterstützung erhielt der Chor dabei unter anderem von Heimatforscher Fritz Boldhaus. Gemeinsam mit dem Museums- und Heimatverein wurde das 94 Seiten umfassende Werk am Donnerstag vorgestellt.

Voriger Artikel
Toter nach Verpuffung: Großübung bei Flettmar
Nächster Artikel
Spaß haben auf acht Rädern

Mosaikstein der Heimatgeschichte: Der Gemischte Chor Brome hat zusammen mit dem MHV seine Geschichte aufgearbeitet. Zu sehen sind darin auch Bilder vom Sängerfest 1950 (oben).

Quelle: Zur (Repro 2)

„Wir sind dankbar für die niedergeschriebene und in Bildern festgehaltene Geschichte. Sie ermöglicht es uns, die Gründung und die Geschichte des Chores für nachfolgende Generationen festzuhalten“, sagte Chor-Vorsitzende Ingeborg Masche. Ihr anschließender Streifzug durch die mit zahlreichen alten Fotos untermauerte Chorgeschichte wurde von zahlreichen Besuchern mit großem Interesse verfolgt.

Der Museums- und Heimatverein sei weiter in enger Zusammenarbeit mit dem MHV-Ehrenvorsitzenden Fritz Boldhaus bestrebt, Belege des Bromer Vereinslebens zu bewahren und daraus Lebensläufe zu erstellen, sagte MHV-Vorsitzender Jens Winter am Rande der Präsentation.

„Brome hat und braucht aktive Vereine. Einer davon ist der Gemischte Chor, der das kulturelle Leben im Flecken bereichert“, so Bürgermeister Gerhard Borchert an die Adresse der Chorgemeinschaft. Mit dem Bildband hat dieser der Aufarbeitung der Heimatgeschichte ein weiteres Mosaiksteinchen hinzugefügt.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr