Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Brotverkauf für Kirchenrenovierung
Gifhorn Gifhorn Stadt Brotverkauf für Kirchenrenovierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 18.08.2011
Brot für die Kirche: Torsten Hacke (r.) unterstützt die Renovierung der Päser Kirche, Pastor Felix Emrich lädt zu Gemeindefest und Konzert ein. Quelle: Photowerk (ba)
Anzeige

Die Idee für das St. Marien-Brot kam dem Pastor und dem Bäckermeister vor einem Jahr beim Jubiläumsfest des Altenheims. „Brot und Kirche gehören zusammen, beides brauchen die Menschen. Und zum Feiern gehört Brot ebenfalls dazu“, sagt Pastor Felix Emrich, Pastor der Kirchengemeinde Päse, mit Blick auf das Gemeindefest am 18. September.

„Das Brot besteht aus den biblischen Zutaten Weizen, Dinkel, Leinsamen und Honig, außerdem Hefe, Wasser, Meersalz und Roggensauerteig“, so Hacke. Das Rezept will er auch während des Gemeindefestes und in seinem Geschäft verteilen.
Kosten soll das 750-Gramm-Brot 2,50 Euro. „Ein Euro geht davon an die Kirche“, so Hacke. Neben dem Namen gibt es noch weitere Besonderheiten beim Brot. Es ist mit einem Mehlkreuz gekennzeichnet, und es besteht aus zwei leicht teilbaren Hälften.

„Das Brot zu teilen ist ein biblischer Akt der Freundschaft und des Friedens, und geteilt wird das Brot gerade bei Feiern“, so Pastor Emrich.

Neben dem Brotverkauf soll das Benefizkonzert am 17. September Geld in die Kirchenkasse spülen. „Alle Bands verzichten auf eine Gage“, freut sich Emrich.


AZ-INFO: Programm für Fest und Konzert

300 Jahre Erweiterung der Päser Kirche – das soll mit einem Gemeindefest am Sonntag, 18. September, gefeiert werden. Außerdem gibt es am Samstag, 17. September, ein Benefizkonzert.

Samstag, 17. September, Benefizkonzert: Um 19 Uhr beginnt in der St. Marienkirche das Benefizkonzert für die Innenrenovierung der Kirche. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Es treten Snailpower mit Irish Folk, die Band des Altenheims an der Oker, Vielsaitig mit Klezmer-Musik sowie die Jugend-Big-Band der Feuerwehr.

Sonntag, 18. September, Gemeindefest: Mit dem Festgottesdienst mit dem Posaunenchor Seershausen und dem Gospelchor We for G geht es um 10.30 Uhr los. Ab 11 Uhr spielen die Päser Heartbreakers, es gibt Spaß und Spiele für jung und Alt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gefeiert wird bis etwa 17 Uhr.

ba

Anzeige