Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Brechtorf: Haus soll Parkplätzen für Rosenplatz weichen
Gifhorn Gifhorn Stadt Brechtorf: Haus soll Parkplätzen für Rosenplatz weichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 09.10.2013
Haus soll abgerissen werden: Am Brechtorfer Rosenplatz sollen im Rahmen der Dorferneuerung 20 neue Parkplätze entstehen. Quelle: Rolf-Peter Zur
Anzeige

Die Runde um Bürgermeister Karl-Peter Ludwig gab dabei grünes Licht für ein weiteres Projekt, das im Rahmen der Dorferneuerung förderungswürdig ist.

Hierbei handelt es sich um den Abriss eines in Gemeindehand liegenden Hauses an der Vorsfelder Straße in Brechtorf. Auf dem Grundstück sollen rund 20 neue Stellflächen entstehen, um das Parkplatzproblem rund um den Rosenplatz mit angrenzendem Hotelbetrieb in den Griff zu bekommen. „Damit kommen wir dem Wunsch des Arbeitskreises nach“, verteidigte Ludwig das rund 105.000 Euro teure Projekt, das lediglich bei Wilfried Sievers (W-Bus) auf Ablehnung stieß. „Das Haus könnte unter anderem auch als Bauhof dienen. Dafür suchen wir noch immer nach einem Standort“, begründete Sievers.

Auf Nachfrage in Bezug auf die Nachnutzung der noch immer leer stehenden Geschäftsräume der beiden umgezogenen Discountmärkte in Rühen ließ Ludwig wissen, dass das Areal mit einer Veränderungssperre belegt worden sei, um ungewünschte Fehlentwicklungen zu vermeiden. „Rotlichtgewerbe und Spielhallen oder ähnliches wird es hier nicht geben“, stellte Ludwig klar.

Vielmehr sei die Gemeinde bemüht, die Verkaufsfläche nicht zu verlieren. Wobei für Ludwig unter anderem die Ansiedlung eines Drogeriemarktes sowie - mit Blick auf den weiter anhaltenden Bauboom und den damit verbundenen Bevölkerungszuwachs - die Verwendung als Ärztehaus auf der Wunschliste stehen. „Die Gemeinde steht permanent mit möglichen Interessenten in Verhandlung“, sagte Ludwig.

rpz

Zwei Jahre nachdem das DRK aus dem Regallager eine Boutique gemacht hat, steht der Kleiderladen Anziehpunkt in Gifhorn vor einer Erweiterung. Das erläuterte Chefin Marion Zeuke am Mittwoch Landrätin Marion Lau, die zusammen mit Vertretern des Kreissozialausschusses zu Besuch war.

09.10.2013

Jede Woche stellt AZ-Journalistin Marie-Louise Fischer ("Marillo") an dieser Stelle neue Rezepte vor. Heute dreht sich alles um den Kürbis.

09.10.2013

Rund 5000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte forderte gestern Abend ein Auffahrunfall auf der Braunschweiger Straße in Gifhorn. Die genau Unfallursache ist dabei noch unklar, die Polizei vermutet Unachtsamkeit.

08.10.2013
Anzeige