Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Brauhaus bald unter Regie der Wittinger Brauerei?

Gifhorn Brauhaus bald unter Regie der Wittinger Brauerei?

„Gifhorner Brauhaus bald neu“: Mit diesen Worten kündigt die größte gastronomische Einrichtung der Stadt auf der eigenen Homepage eine Änderung an.

Voriger Artikel
Motorradfahrer leicht verletzt
Nächster Artikel
Segelflugzeug-Crash: Experten suchen Ursache

Gifhorner Brauhaus: Nach AZ-Informationen wird der gastronomische Betrieb bald unter Federführung der Brauerei Wittingen wieder geöffnet.

Quelle: Photowerk (mpu)

Nach AZ-Infos soll der Betrieb zukünftig unter Regie der Privatbrauerei Wittingen laufen. Details sollen am Mittwoch in einem Pressegespräch vorgestellt werden.

Mit einem Betreiber-Wechsel würde ein Schlussstrich unter den Streit zwischen Brauhaus-Eigentümer Klaus Schlifski und dem bisherigen Pächter Werner Beilke gezogen. Beilke, der das Brauhaus am Schützenfest dicht machte und nur noch für private Feiern öffnete, leitet nun das italienische Restaurant L‘Osteria am Steinweg. Seine GmbH, mit der er das Brauhaus betrieben habe, sei von der Wittinger übernommen worden, erklärte er gestern.

Brauhaus-Eigentümer Schlifski hält sich bedeckt. „Ich möchte dazu im Moment nichts sagen.“ An Verkaufs-Gerüchten sei nichts dran. „Das Brauhaus bleibt mein Eigentum“, stellte er klar.

Am Wochenende fand im Brauhaus eine Hochzeitsfeier statt. Dem Vater des Bräutigams wurde gesagt, dass der Betrieb zukünftig in den Händen der Wittinger Brauerei liege. Das Essen für die Party kam nicht mehr von Beilke - im Einsatz war die vomfeinsten Catering & Service GmbH aus Pattensen. René Hagemann, Marketingchef der Wittinger Brauerei, hielt sich am Montag ebenfalls bedeckt. Er verwies darauf, dass es Details erst am morgigen Mittwochmittag gebe.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr