Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Brauhaus: Suche nach neuem Betreiber läuft
Gifhorn Gifhorn Stadt Brauhaus: Suche nach neuem Betreiber läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 05.05.2018
Erst einmal bleibt die Tür zu: Für das Gifhorner Brauhaus wird nun dringend ein neuer Betreiber gesucht. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gifhorn

Ediz, der auch noch ein Speiserestaurant in Celle leitet, hat sich offenbar vergeblich bemüht, für frischen Wind im Gifhorner Brauhaus zu sorgen. Er übernahm den Gastronomie-Betrieb im Frühjahr 2017 von der Privatbrauerei Wittingen, die sich nach zwei Jahren aus diesem Geschäftsfeld zurückgezogen hat.

Unternehmer und Eigentümer Klaus Schlifski, der von Sohn Christian im täglichen Geschäft unterstützt wird, macht keinen Hehl daraus, dass die Chemie zwischen ihm und Orhan Ediz nicht mehr gestimmt hat. „Wir haben Gespräche geführt und planen einen Betreiberwechsel, um das gastronomische Angebot im Gifhorner Brauhaus neu aufzustellen – das ist unser Wunsch“, so Schlifski.

Einen Aufhebungsvertrag habe Ediz bisher noch nicht unterschrieben, ergänzt Christian Schlifski. Einige „formelle Dinge“ seien noch zu klären, nennt der bisherige Brauhaus-Wirt als Grund.

„Ich hoffe, dass es schnell und schmerzlos zu Ende geht“, verweist Klaus Schlifski darauf, dass inzwischen Gespräche mit möglichen Nachfolgern angelaufen seien. „Es gibt mehrere Kandidaten“, so Schlifski.

Das Gifhorner Brauhaus war im März 2012 durch einen Großbrand fast vollständig zerstört worden. Nach einer umfassenden Modernisierung und Sanierung wurde der Betrieb im November 2013 neu gestartet.

Gastronomie-Chef war damals Werner Beilke – er führt jetzt den Bürgerschützensaal und die L’Osteria am Steinweg.

Von Uwe Stadtlich

Hör mal, was da zwitschert: Drei Vogelkundler aus dem Kreis Gifhorn machen beim deutschlandweiten Birdrace-Wettbewerb mit. Sie wollen an einem Tag so viele Vogelarten wie möglich hören und sehen.

05.05.2018

Rund 3000 Metallerinnen und Metaller sind am Samstag im Wolfsburger CongressPark für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt worden, darunter auch etliche aus dem Landkreis Gifhorn.

02.05.2018

Das wird alle Schwimmfans freuen: Am kommenden Samstag, 5. Mai, beginnt in der Gifhorner Allerwelle der Freibad-Betrieb.

02.05.2018
Anzeige