Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Brand gelöscht, Wohnung durchgelüftet
Gifhorn Gifhorn Stadt Brand gelöscht, Wohnung durchgelüftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 26.12.2017
Lüften am Pommernring: Dort war am Abend des ersten Feiertags ein Kerzenguss schiefgegangen. Quelle: Cagla Canidat
Anzeige
Wettendorf

Schlimmeres verhindert hat die Feuerwehr bei einem Brand in Wettendorf am Freitag. Eine Frau kam vorsorglich ins Klinikum, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 25.000 Euro.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es in einer Holzvergaseranlage im Gebäude eines landwirtschaftlichen Betriebs zum Brand. Eine Ausbreitung verhinderte die Feuerwehr. In dem Bau befanden sich keine Menschen. Die Frau, die das Feuer entdeckt hatte, kam vorsorglich ins Klinikum, konnte dieses aber am Nachmittag wieder verlassen. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

In Gifhorn am Pommernring musste die Feuerwehr am Abend des ersten Feiertages eine Wohnung durchlüften. Dort war ein Kerzenguss schiefgegangen.

Von Dirk Reitmeister

Es gehört zu Weihnachten wie Tannenzweige und Plätzchenduft: Das Ballett „Schwanensee“ von Piotr Iljitsch Tschaikowski über einen Prinzen und seine Liebe zu einer verzauberten Schwanenkönigin. Das Russische Staatstheater für Oper und Ballett Komi gastierte mit einer romantischen Aufführung am Freitagabend in der Gifhorner Stadthalle.

26.12.2017

Volles Gotteshaus: Wieder einmal erlebte die katholische St. Altfrid-Gemeinde in Gifhorn mit ihrer modernen Christvesper in Zusammenarbeit mit dem Musiker Volker Schlag, dem Synchronsprecher Eckart Dux und der Harfenistin Brigitte Hummel großen Zuspruch.

26.12.2017

Jetzt ist für zahlreiche arme Familien in Gifhorn die Bescherung gerettet: Mit Hilfe vieler engagierter Unterstützer hat der Verein Helfen vor Ort in den kommenden Wochen jede Menge Geschenke angeworben und Pakete gepackt.

24.12.2017
Anzeige